Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 09.12.2018 21:38 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

16:56 Uhr | 06.07.2018

"Vor G20 ist dem Schanzen-Budni nie etwas passiert"

Cord Wöhlke: Gewaltverzicht muss sein!

Im Interview ist Unternehmer Cord Wöhlke, geschäftsf. Gesellschafter Budnikowsky und Anwohner und Mitglied des Stadtteilbeirats Standpunkt Schanze, Henning Brauer. Das Interview führt Herbert Schalthoff.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel04.12.2018

Keine erneute Diskussion zu G9 an Gymnasien

Zur Überraschung der VLHGS hat sich die CDU in Hamburg auf den Weg gemacht, erneut eine Schulstrukturdebatte zu führen. Arne Wolter, Schulleiter am Gymnasium... [mehr]

Hamburg-Mitte30.11.2018

Sechseinhalb Jahre Haft für Syrer

Das Oberlandesgericht Hamburg hat heute den 20-jährigen Syrer Yamen A. zu sechseinhalb Jahren Haft veruerteilt. Der Mann war wegen der Vorbereitung eines islamistischen... [mehr]

Hamburg-Nord25.11.2018

Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen

Rita Bake, die Vorsitzende und Gründerin des Gartens der Frauen, appelliert an die Menschen. Man sollte bei Gewalt gegen Frauen nicht weggucken, sondern aktiv Handeln und Helfen. [mehr]

Hamburg-Mitte03.12.2018

So sollen Schüler besser Mathe lernen

Unter anderem durch mehr Unterrichtszeit, mehr Klassenarbeiten und mathematischer Förderung bereits in der Kita sollen nach Ansicht einer Expertenkommission Hamburger Schüler... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Weniger Arbeitslose im Norden

In Hamburg gibt es derzeit so viele Beschäftigte wie noch nie. Mit rund 988.300 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern erzielt Hamburg einen neuen Höchstwert. Das geht... [mehr]

Hamburg-Mitte27.11.2018

Grote für Stärkung des Verfassungsschutzes

Hamburgs Innensenator Andy Grote, SPD, setzt sich im Vorfeld der morgen in Magdeburg tagenden Innenministerkonferenz  für ein gemeinsames Handlungskonzept gegen... [mehr]

Hamburg-Mitte29.11.2018

Mehr Geld für Vattenfall Mitarbeiter

Die knapp 6 800 Beschäftigten des Energieversorgers Vattenfall in Deutschland bekommen mehr Geld. Die Löhne und Gehälter steigen rückwirkend zum 1. Oktober um 3,2 Prozent... [mehr]

Eimsbüttel23.11.2018

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Zu Gast im Studio ist Dr. Gesa Tornow (Zonta Club Hamburg Hafen e.V.). Das Interview führt Jörg Rosiztke. "Das Schweigen brechen – Nein zu Gewalt an Frauen und Kindern": Unter... [mehr]

Hamburg-Mitte25.11.2018

Positives Zwischenfazit der Deutschen Bahn

Knapp drei Monate nach der Einführung der Körperkameras hat die Deutsche Bahn ein positives Fazit gezogen. Das gab der Sicherheitschef der Bahn auf Anfrage der DPA bekannt. Die... [mehr]