Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.09.2018 22:20 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

14:56 Uhr | 04.07.2018

Reduzierte Belegung von Flüchtlingsunterkünften

Zwei Jahre Bürgerverträge: Positive Bilanz

Zum zweijährigen Bestehen der Bürgerverträge, die eine gleichmäßige Verteilung von Geflüchteten innerhalb der einzelnen Stadtteile regeln, haben SPD und Grüne jetzt eine Bilanz gezogen. Demnach sei bei den Flüchtlingsunterkünften mit der Perspektive Wohnen grundsätzlich eine reduzierte Belegung erfolgt. Außerdem würde die dezentrale Unterbringung von Geflüchteten vereinbarungsgemäß umgesetzt werden, denn alle neuen Standorte seien mit weniger als 300 Personen belegt. Zudem habe sich die Zahl der jährlich abgeschlossenen Ausbildungsverhältnisse von 2015 auf 2017 mehr als verdoppelt, und die Zahl der tatverdächtigen Asylbewerber sei mit -25 Prozent deutlich rückläufig.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.09.2018

Gründerpreis 2018

Der Preis in der Kategorie "Aufsteiger" wurde an die Brüder Frederik und Gerrit Braun, sowie Stephan Hertz übergeben. Die Verleihung fand am 10.09.2018 in der... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Neue Phase für das Deutschlandhaus

Der geplante, aber sehr umstrittene Neubau des Deutschlandhauses am Gänsemarkt kommt in eine neue Phase. Nach Informationen von Hamburg 1 hat das Architekturbüro "Hadi Teherani... [mehr]

Hamburg12.09.2018

Wenn es in der Gerüchteküche brodelt

Margit Ricarda Rolf von der Mobbing Zentrale erkärt die System Mobbing Theorie. Das Interview führt Verena Vorjohann. [mehr]

Hamburg17.09.2018

Jahrhundertprojekt in der Hafencity geplant

Mitten im Hamburger Hafen soll ein Science-Center entstehen. Wetterexperte Frank Böttcher erklärt im Interview, was es mit dem Projekt auf sich hat. [mehr]

Hamburg18.09.2018

Wilhelmsburg - Stadtteil im Aufbruch?

Im Gespräch mit Manuel Humburg, Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg e.V. ist Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg17.09.2018

Modernstes Mutter-Kind-Zentrum eröffnet

Die Asklepios Klinik Nord-Heidberg hat das modernste Neugeborenen- und Mutter-Kind-Zentrum der Region erhalten. Mit dem Einzug in den von der Stadt Hamburg finanzierten... [mehr]

Hamburg19.09.2018

Zensus 2011 als verfassungsgemäß entschieden

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat heute den Zensus 2011 für verfassungsgemäß entschieden. Dieser hatte die Bevölkerungszahl der Hansestadt um 83.000 im Jahr 2011... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Harbour Front Literaturfestival eröffnet

Vier Wochen lang lesen internationale Bestsellerautoren, renommierte deutsche Schriftsteller und vielversprechende Debütanten aus ihren neuesten Werken an Orten rund um den... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Wie wohnen wir im Jahr 2050?

Karin Loosen, Präsidentin Hamburgische Architektenkammer. Perspektiven, Herausforderungen, Entwürfe - das wird am Wochenende das Thema von Architekten und Zukunftsforschern... [mehr]