Hamburg, 08.04.2020 04:52 Uhr

Sport


Ostholstein

18:07 Uhr | 02.07.2018

Benjamin Kohl eines der größten Talente auf dem Sup

Sup: Eine Hamburger Familie mittendrin

30 Grad. Blauer Himmel. Ruhiges Wasser. Beste Bedingungen für ein 6 Kilometer Rennen auf dem Sup. Die Trendsportart rief am vergangen Wocheneden Stand-Up-Paddler aus der ganzen Welt nach Scharbeutz. Beim Jedermann-Rennen am Sonntag gingen insgesamt 90 Hobby Fahrer und Fahrerinnen an den Start. Mittendrin die Hamburgerin Bettina Kohl und ihr Sohn Benjamin.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.03.2020

Niklas Weller und Sebastian Frecke zu Gast

Mit 34:28 gewinnen die Handballer vom HSV Hamburg gegen Bietigheim. Niklas Weller wurde außerdem zum Spieler des Monats der 2. HBL gewählt. Wir zeigen Ihnen tolle Bilder von... [mehr]

16.11.2016

Nachspielzeit Teil 1

Gäste u.a. Dagmar Berghoff, Holger Stanislawski und Stefan Schnorr. [mehr]

30.03.2020

Jansen neuer starker Mann nach HSV-Beben

Obwohl im Profifußball zurzeit alles still steht, sorgte der HSV am Sonnabend für einen Paukenschlag. Bernd Hoffmann als Vorstandsvorsitzender freigestellt. So das Ergebnis der... [mehr]

06.04.2020

Sportvereine erhalten Nothilfefonds

Hamburger Sportvereine erhalten in der Coronakrise einen Nothilfefond in Höhe von fünf Millionen Euro. Dabei handelt es sich um nicht rückzahlbare Zuschüsse von der Stadt.... [mehr]

07.04.2020

IronMan aufgrund von Corona abgesagt

Der Ironman in Hamburg findet wegen des Coronavirus nicht wie geplant am 21. Juni statt. Das teilte die Ironman Group mit. Die Hansestadt hatte den Triathlon über 3,8 Kilometer... [mehr]

01.04.2020

Ein virtuelles Festival gegen das Alleinsein

In Zeiten von Social Distancing und Kontaktverbot kann es schnell einsam oder langweilig werden. Austoben kann man sich dagegen in der Online-Welt. Zwei Hamburger Unternehmen... [mehr]

24.03.2020

Die Auswirkungen des Coronavirus

Sehen Sie noch einmal unser Rasant-Spezial. [mehr]

28.03.2020

HSV: Aufsichtsratschef Köttgen zurückgetreten

Nachdem der Aufsichtsrat des HSV entschieden hat, den Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann zu entlassen, zieht Aufsichtsratschef Max-Arnold Köttgen die Konsequenzen. [mehr]

26.03.2020

Sport treiben in Zeiten von Corona

Die Fitnessstudios haben geschlossen, der Vereinssport ruht. Gar nicht so leicht sich in Zeiten von Corona fit zu halten. Unmöglich ist es aber nicht weiterhin Sport zu... [mehr]