Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:03 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

09:18 Uhr | 02.07.2018

Bei Zeugnissorgen Rat am Hilfe-Telefon

Telefonsprechzeit für Schüler

Von Dienstag bis Donnerstag haben Schüler mit Zeugnissorgen die Möglichkeit nach Rat und Hilfe zu fragen. Zur Verfügung steht dafür das Regionale Bildungs- und Beratungzentrum der Schulbehörde. Demnach können Kinder und Jugendlichen mit Schulpsychologen, Sozialpädagogen und auch Lehrkräften über Krisensituationen sprechen. Die gesamte Beratung ist vertraulich und auf Wunsch auch anonym. Rund 240.000 Hamburger Schüler erhalten am Mittwoch ihre Zeugnisse.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.07.2018

22. Schlagermove in der Hansestadt

In Hamburg hat an diesem Wochenende bereits zum 22. Mal der Schlagermove stattgefunden. 46 Trucks zogen vom Heiligengeistfeld, über die Landungsbrücken bis hin zur Reeperbahn.... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Verspätungen um die Hälfte gestiegen

Die Zahl der verspäteten Flüge nach 23 Uhr hat am Airport Hamburg um fast 50% zugenommen. Das geht aus Zahlen des BUND hervor. Bereits im Sommer vergangenen Jahres reichte der... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Heute ist internationaler Tag des Kusses

Am internationalen Tag des Kusses haben wir die Hamburger gefragt, wann sie das letzte Mal geküsst haben. [mehr]

Hamburg-Mitte22.07.2018

Fuck yeah! feiert Eröffnung

Seit Samstag gibt es den ersten feministischen Sexshop in Hamburg. Eine Alternative mit einer besonderen Auswahl, die zum Teil sogar vegan ist. [mehr]

Hamburg-Mitte18.07.2018

Baden im Öjendorfer See verboten

Wer ist den letzten Tagen an an Hamburgs Gewässern unterwegs war, dem ist vielleicht eine merkwürdige, grünliche Farbe im Wasser aufgefallen. Denn wo das Wasser sonst blau und... [mehr]

Altona11.07.2018

Lebenslange Haft für Zschäpe

Urteil im NSU Prozess gefallen: Das Münchener Oberlandesgericht hat Beate Zschäpe unter anderem wegen Mordes, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und versuchten... [mehr]

Hamburg-Nord08.07.2018

Kita "Kinderzimmer" in Winterhude eröffnet

Einen Platz in einer Kindertagesstätte zu bekommen ist besonders in Hamburg eine große Herausforderung. Teilweise wird sogar geraten bereits in der Schwangerschaft einen... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Projekt gegen Massentierhaltung

Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros haben heute auf dem Rathausmarkt auf das Thema Massentierhaltung und Tiertransporter aufmerksam gemacht. Unter dem Motto „Truck You –... [mehr]

Segeberg12.07.2018

Kein NS-Grab unter Spielplatz

Auf einem Spielplatz in Norderstedt wurde am Nachmittag nach einem NS-Grab gesucht. Hintergrund der Suchaktion war die Aussage einer Anwohnerin, dass in den 60 er Jahren immer... [mehr]