Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:08 Uhr

Blaulicht


Hamburg

12:58 Uhr | 22.06.2018

Häftling nach Ausgang aus Gefängnis nicht zurückgekehrt

Sicherungsverwahrter aus JVA geflohen

Ein Sicherungsverwahrter ist am Donnerstagabend aus dem Gefängnis Santa Fu geflohen. Er soll nach seinem Ausgang aus der JVA nicht zurückgekehrt sein. Der Häftling Karl- Heinz S. sitzt bereits seit 2001 im Gefängnis wegen schwerer räuberischer Erpressung und Unterschlagung. Seit 2011 ist der 55-Jährige in der Sicherungsverwahrung untergebracht. Das LKA ist mit einem Großaufgebot auf der Suche nach dem Sicherungsverwahrten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.07.2018

Zahl der Verkehrstoten gesunken

Im bundesweiten Vergleich hat Hamburg nach Berlin die wenigsten Verkehrstoten. Insgesamt ist die Zahl der Verkehrstoten auf deutschen Straßen auf dem niedrigsten Stand seit... [mehr]

Altona16.07.2018

Einbruch im ÜberQuell

Im ÜberQuell in den Riverkasematten ist vergangene Nacht eingebrochen worden. Mitarbeiter des Reinigungsunternehmens entdeckten die aufgebrochene Tür der Gastronomie und... [mehr]

Bergedorf13.07.2018

Getötete Nachbarin: Vier Angeklagte verurteilt

Das Landgericht Hamburg hat heute vier Angeklagte zu langen Haftstrafen verurteilt. Sie sollen am 11. Oktober 2017 bei einem Trinkgelage im Stadtteil Lohbrügge die Nachbarin... [mehr]

Seevetal11.07.2018

MEK stürmt Wohnung in Meckelfeld

In Meckelfeld hat es gestern Abend einen MEK Einsatz gegeben. Dieser war nur einer von insgesamt 6 Einsätzen zusammen mit der SOKO Rocker gegen mutmaßliche Hells Angels... [mehr]

Pinneberg19.07.2018

Drei Verletzte nach Überholmanöver

Bei einem schweren Autounfall zwischen Hetlingen und Holm wurden am Mittwochnachmitag eine Person lebensgefährlich und zwei weitere leicht verletzt. Ein Audi rammte während... [mehr]

Hamburg13.07.2018

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Die Polizei warnt derzeit vor einer neuen Betrugsmasche. Dabei werden Personen von angeblichen Mitarbeitern der Firma Microsoft angerufen, unter dem Vorwand dass der Computer... [mehr]

Wandsbek14.07.2018

Steilshoop: Polizei durchsucht Gelände

Nach den tödlichen Schüssen in Steilshoop haben Polizisten heute das Gelände rund um das Fitnesstudio durchsucht. Außerdem wurden an dem Tatort Blumen und Kerzen platziert. Ein... [mehr]

Hamburg11.07.2018

Hamburger Polizei will Präsenz erhöhen

Die Hamburger Polizei will ihre Präsenz in den Stadtteilen deutlich erhöhen. Dazu werden im ersten Schritt 40, dann bis zum Jahr 2020 weitere 60 zusätzliche Angestellte im... [mehr]

Hamburg22.07.2018

Frau in Wohnung niedergestochen

Am Sonntagmittag ist eine Frau in ihrer Wohnung in der Haldesdorfer Straße durch Messerstiche schwer verletzt worden. Tatverdächtig ist ihr Exfreund, der sich nach noch... [mehr]