Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.07.2018 10:07 Uhr

Verkehr


Hamburg

18:28 Uhr | 20.06.2018

Diesel-Fahrzeuge werden erstmals überprüft

Großkontrolle an der Stresemannstraße

Die Polizei Hamburg wird morgen erstmals eine Großkontrolle in der Dieselfahrverbotszone in der Stresemannstraße durchführen. Bis jetzt hatte es nur stichprobenartige Kontrollen gegeben. Ziel der Großkontrolle sei es die Durchfahrtsbeschränklungen zu überwachen, Verstöße zu ahnden und Fahrzeugfahrer zu informieren. Ab sofort drohen unter anderem Bußgelder von 25 Euro für PKW und 75 Euro für LKW. Seit Anfang des Monats besteht für die Max-Brauer-Allee und die Stresemannstraße das bundesweit erste Diesel-Fahrverbot.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg03.07.2018

Nahverkehr soll deutlich erweitert werden

Der Senat und die Hamburger Verkehrsunternehmen haben am Dienstag ein Maßnahmenpaket vereinbart, welches das Angebot von Bus und Bahn deutlich ausbauen soll. So sollen auf... [mehr]

Hamburg-Mitte19.07.2018

St. Pauli Hafenstraße wird zur Einbahnstraße

Die St. Pauli Hafenstraße wird vom 20. bis zum 23. Juli aufgrund von Bauarbeiten zur Einbahnstraße. Der Verkehr Richtung Altona wird daher über die Helgoländer Allee und die... [mehr]

Hamburg02.07.2018

Ferienstaus am Wochenende erwartet

Passend zum Start der Hamburger Sommerferien müssen sich Autofahrer auch an diesem Wochenende wieder auf lange Staus einstellen. Zudem ist die Autobahn 24 in Richtung Berlin... [mehr]

Hamburg03.07.2018

HVV-Ferienticket für Hamburger Schüler

Ab Donnerstag können Hamburger Schüler mit der HVV-Ferienfahrkarte vergünstigt Bus und Bahn fahren. Das Ticket ist im Gesamtbereich nutzbar und gilt ab dem Kauftag für drei... [mehr]

Hamburg02.07.2018

24h-Betrieb bei HVV gefordert

Die Busse, U- und S-Bahnen des HVV sollen auch wochentags 24 stunden im Betrieb sein. Das fordert die CDU, so das Hamburger Abendblatt. Demnach soll eine Ausweitung... [mehr]

Hamburg08.07.2018

Vollsperrung des Elbtunnels aufgehoben

Die Vollsperrung des Elbtunnels ist seit heute morgen wieder aufgehoben. Grund hierfür war der Ausbau der A7. Voraussichtlich sollte die Sperrung gegen 7 Uhr aufgehoben werden,... [mehr]

Hamburg09.07.2018

Die Linke fordert Stopp der Preiserhöhungen

Der Preis für das HVV-Senioren-Ticket sollte künftig nicht mehr erhöht werden. Das fordert die Hamburger Linksfraktion. Seit dem Jahr 2008 war der Ticketpreis um rund 31... [mehr]

Altona19.07.2018

Erste Bilanz der Dieselfahrverbotszonen

Die Stickoxidwerte in den Dieselfahrverbotszonen sind zum Teil nicht zurück gegangen. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Demnach wurde in der Max-Brauer-Alle ein Wert von... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Carsharing wird immer beliebter

Carsharing wird in Hamburg immer beliebter. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Unternehmens car2Go hervor. So nutzen mittlerweile rund 200.000 Kunden die car2Go... [mehr]