Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.05.2019 05:51 Uhr

Verkehr


Hamburg

17:33 Uhr | 19.06.2018

11,5 Millionen Euro Fördermittel bewilligt

Intelligente Verkehrssteuerung in Hamburg

Selbstfahrende Autos, Parkplatzsuche per App oder Busse, die wie ein Taxi funktionieren. Hamburg macht jetzt so richtig Ernst mit der digitalen Revolution im Straßenverkehr. Derzeit laufen 30 Projekte in insgesamt sechs Handlungsfeldern. Für drei davon sind vergangene Woche rund 11,5 Millionen Euro Fördermittel des Bundes bewilligt worden. Fast die Hälfte davon gehen in das Projekt „Teststrecke Automatisiertes und Vernetztes Fahren“

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.04.2019

Alter Elbtunnel soll autofrei werden

Der Alte Elbtunnel soll künftig autofrei werden. Das berichtet der NDR und beruft sich dabei auf ein Schreiben der Wirtschaftsbehörde an die Bürgerschaft. Demnach solle der... [mehr]

17.05.2019

Verkehrschaos am Hamburger Hafen

Rund um den Hamburger Hafen läuft es zurzeit im wahrsten Sinne des Wortes schleppend. Mindestens eine Dreiviertelstunde länger brauchen Autos und Lastwagen derzeit, wenn sie... [mehr]

17.05.2019

LKW-Stau im Hafen

PKW- und LKW Fahrer stehen rund um den Hamburger Hafen immer häufiger im Stau. Grund dafür sind Bauarbeiten. Gerade im Bereich der Köhlbrandbrücke und des Finkenwerder Knotens... [mehr]

10.05.2019

Stromausfall in Lärmschutztunnel Stellingen

Wegen eines Stromausfalls im neue Lärmschutztunnel Stellingen musste die A7 am Vormittag zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und Stellingen zwischen zeitlich gesperrt werden.... [mehr]

14.05.2019

"Autofreie Innenstadt" wohl später

Das Pilotprojekt „Autofreie Innenstadt“ könnte sich verschieben. Laut des Bezirksamts Mitte sei das vorliegende Konzept noch nicht entscheidungsreif. Insbesondere bestehe mit... [mehr]

22.05.2019

Aktion "Steig um!"

Wer kein eigenes Auto hat, kommt auch so gut durch die Stadt. Mit dem HVV, auf dem StadtRad und bald auch per Elektro-Roller – die Möglichkeiten sind vielfältig. Trotzdem: Auf... [mehr]

17.05.2019

Bahnknoten in Hamburg soll ausgebaut werden

Der Bund will rund 1,9 Milliarden Euro in den Ausbau des Bahnknotens im Großraum Hamburg investieren. Das betrifft vor allem den Ausbau der S4 nach Ahrensburg, ein neues Gleis... [mehr]

17.05.2019

Bundesrat stimmt für Zulassung von E-Rollern

Der Bundesrat hat heute für die Nutzung von Elektrorollern auf deutschen Straßen gestimmt. Damit hat die Länderkammer der Verordnung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer... [mehr]

28.04.2019

Sperrung auf der Linie U1 ab Montag

Von Montag Betriebsbeginn, bis zum 7. Mai Betriebsschluss wird die U-Bahnlinie eins zwischen Farmsen und Berne gesperrt und durch Busse ersetzt. Grund hierfür ist der Neubau... [mehr]