Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.09.2018 09:19 Uhr

Blaulicht


Harburg

15:50 Uhr | 19.06.2018

Keine Hinweise auf Gewalteinwirkung

Toter Säugling in Harburg geborgen

Die Polizei Hamburg hat am Mittag in Harburg einen Säuglingsleichnahm aus einem Reihenhaus geborgen. Laut Polizei gab es bei ersten Untersuchungen keine Hinweise auf Gewalteinwirkung, weshalb das Baby ins Institut für Rechtsmedizin gebracht wurde. Dort soll geklärt werden, ob der Säugling inneren Verletzungen erlag oder an einer andere Todesursache gestorben ist. Den plötzliche Kindstod schließt die Polizei derzeit nicht aus.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg13.09.2018

82-Jährige kracht mit PKW in Scheunentor

Eine 82-jährige Autofahrerin hat am späten Vormittag in Fuhlsbüttel mit ihrem Auto ein Scheunentor und eine Mauer durchbrochen und ist anschließend noch an die Rückwand der... [mehr]

Hamburg12.09.2018

12 Waffen bei Razzia sicher gestellt

Bei einer Razzia in Hamburg Bergstedt konnten Polizeibeamte am frühen Mittwoch Morgen insgesamt fünf Lang- und sieben Kurzwaffen sicherstellen. Nach ersten Erkenntnissen... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Mehr als 29.000 Überstunden für Polizisten

Die Hamburger Polizei ist seit Anfang des Jahres insgesamt 48 Mal zu Einsätzen in anderen Bundesländern angefordert worden. Das geht aus einer kleinen Anfrage der CDU an den... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Polizei und THW suchen bis spät in die Nacht

Die Suche im Volkspark nach den sterblichen Überresten der vermissten Hilal Ercan ging auch in der Nacht von Montag auf Dienstag weiter. Dabei bekam die Polizei Hilfe vom... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Suche nach Hilal Ercan erfolglos abgebrochen

Nachdem die Polizei gestern im Volkspark nach den Überresten von Hilal Ercan gesucht hatte, wurde die Suche in der späten Nacht schließlich erfolglos abgebrochen. Die Polizei... [mehr]

Hamburg19.09.2018

Festnahme nach G20-Großrazzia

Im Rahmen einer G20-Großrazzia haben Polizisten am Dienstagmorgen einen 35-Jährigen in Winterhude festgenommen. Ihm werden 19 Würfe von Steinen und Flaschen auf Polizeibeamte... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Zoll-Kontrollen gegen Mindestlohn-Betrug

Bei bundesweiten Zollkontrollen gegen den Mindestlohn-Betrug sind rund 6000 Beamte im Einsatz. Auch im Norden finden zahlreiche Großkontrollen statt. Dabei stehen besonders... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Prozessauftakt gegen ehemalige Altenpflegerin

Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes muss sich ab heute eine ehemalige Altenpflegerin vor Gericht verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im März dieses Jahres eine... [mehr]

Hamburg20.09.2018

PKW überschlägt sich in Hamburg-Hohenfelde

In der Güntherstraße in Hamburg-Hohenfelde hat sich gestern Abend ein BMW überschlagen. Während seines Unfalls berührte der PKW einen Motorroller. Die Fahrerin des Rollers... [mehr]