Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2018 05:01 Uhr

Politik


Hamburg

17:07 Uhr | 18.06.2018

Asylstreit: Nicht in Drohungen u. Ultimaten überbieten

Roland Heintze steht zu Merkel

Roland Heintze, CDU, Landesvorsitzender über die Zerreißprobe im Asylstreit von CDU und CSU. Das Interview führt Herbert Schalthoff.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg02.07.2018

Hamburger CDU übt Kritik an Horst Seehofer

Der Vorsitzender der CDU-Landesgruppe im Bundestag Rüdiger Kruse warnt vor nationalen Alleingängen im Bezug auf Horst Seehofers Rücktrittsankündigung. In einer gemeinsamen... [mehr]

Hamburg-Nord27.06.2018

CDU-Spitzenkandidatur: Trepoll oder Heintze?

Nach seiner erfolgreichen Wiederwahl als Landesvorsitzender der CDU am vergangenen Wochenende hat Roland Heintze heute gegenüber Hamburg 1 überraschend seine Ambitionen für die... [mehr]

Hamburg03.07.2018

Rote Flora als CDU-Wahlkampfthema

Die Hamburger CDU will die Rote Flora zum Wahlkampfthema der Bürgerschaftswahl 2020 machen. Demnach fordert André Trepoll, dass das linksautonome Zentrum und dessebn mögliche... [mehr]

Hamburg06.07.2018

"Cornern" ein Jahr nach G20-Gipfel

Ein Jahr nach dem G20-Gipfel haben sich Demonstranten erneut zu Protesten zusammengefunden. Beim gemeinsamen "Cornern"am Donnerstagabend sind rund 600 Sympathisanten der Linken... [mehr]

Hamburg03.07.2018

Innensenator: "Die Zukunft der Roten Flora ist offen"

Ein Jahr nach G20 sind die schweren Ausschreitungen am Rande des Gipfels immer noch ein nicht abgeschlossenes Thema, sowohl unter der Bevölkerung wie auch in der Politik.... [mehr]

Hamburg19.07.2018

Verfassungsschutz wird verstärkt

Der Senat und die Bürgerschaft wollen künftig den Verfassungsschutz verstärken. Hintergrund ist der neue Verfassungsschutzbericht 2017, der heute vorgestellt wurde. Demnach war... [mehr]

Hamburg16.07.2018

Senat beschließt Sanierungskonzept

Der Senat hat ein umfangreiches Sanierungskonzept der Infrastruktur beschlossen. Laut NDR soll der Verfall von Straßen, Brücken und den Grünanlagen gestoppt werde. Zudem sei es... [mehr]

Hamburg-Nord19.07.2018

Ermittlungen gegen Bezirks-Chef ausgeweitet

Im Rahmen der Freikarten-Affäre nach dem Rolling-Stones-Konzert hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen den ehemaligen Bezirksamtsleiter Harald Rösler ausgeweitet.... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel11.07.2018

Das Sommergespräch mit Anjes Tjarks

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anjes Tjarks im Gespräch mit Herbert Schalthoff über den Kohleausstieg, die wachsende Stadt, G20, die Rote Flora und die nächsten... [mehr]