Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.11.2018 02:56 Uhr

Blaulicht


Wandsbek

00:00 Uhr | 15.06.2018

Drei Personen wurden verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Hummelsbüttel

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW sind am Freitag in Hummelsbüttel drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben soll der PKW auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem LKW kollidiert sein. Der Lastwagen kippte dabei um. Im Auto sollen sich eine Mutter mit ihrem Kind befunden haben, die Mutter wurde schwer verletzt. Auch das Kind und der LKW Fahrer erlitten Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Glashütter Landstraße musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte12.11.2018

Einsatz von zusätzlichen Krankenwagen

Krankenwagen von Privatunternehmen werden künftig an Notfalleinsätzen beteiligt sein. Laut Aussage der Feuerwehr Hamburg könne die Masse der Einsätze nicht mehr alleine... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Wandsbek15.11.2018

Tödlicher Verkehrsunfall in Sasel

Bei einem schweren Unfall zwischen einem PKW und einem Rettungswagen ist in der Nacht in Sasel ein 81-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine 83-jährige Frau wurde schwer... [mehr]

Eimsbüttel09.11.2018

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Das Hamburger Amtsgericht hat heute einen 60-jährigen Mann zu acht Monaten Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte im vergangenen Jahr eine 77-jährige Radfahrerin totgefahren,... [mehr]

Hamburg-Nord15.11.2018

Polizei zu den Regeln bei Blaulichtfahrten

Gestern Abend ist ein 81-Jähriger bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Krankenwagen ums Leben gekommen. Nach Zeugenaussagen soll der Rettungswagen ohne... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Neue Details zur Drogenrazzia erwartet

Nach der großangelegten Drogenrazzia, die seit Donnerstagnachmittag die ganze Nacht angedauert hatte, wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am Vormittag nähere Ergebnisse... [mehr]

Hamburg-Mitte20.11.2018

G20-Razzien in Hamburg und Niedersachsen

Die Ermittlungsgruppe "Schwarzer Block" hat heute in insgesamt sechs Wohnungen in Hamburg und Niedersachsen Durchsuchungen im Zusammenhang mit Straftaten durchgeführt, die... [mehr]

Eimsbüttel13.11.2018

Feuerwehr gibt einen Überblick

Die Fliegerbombe, die heute in der Schanze gefunden worden war, ist erfolgreich entschärft worden. Der Detonator wurde vor Ort gezogen und gesprengt, da er nicht transportfähig... [mehr]

Hamburg-Mitte20.11.2018

Polizei-Großeinsatz in Mönckebergstraße

An der Saturn-Filiale in der Mönckebergstraße hat es gestern Abend einen Großeinsatz mit schwer bewaffnete Polizisten gegeben. Zuvor hatten Passanten eine verdächtige Person... [mehr]