Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.02.2019 00:47 Uhr

Blaulicht


Wandsbek

00:00 Uhr | 15.06.2018

Drei Personen wurden verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Hummelsbüttel

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW sind am Freitag in Hummelsbüttel drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben soll der PKW auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem LKW kollidiert sein. Der Lastwagen kippte dabei um. Im Auto sollen sich eine Mutter mit ihrem Kind befunden haben, die Mutter wurde schwer verletzt. Auch das Kind und der LKW Fahrer erlitten Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Glashütter Landstraße musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.02.2019

Drei Müllcontainer brennen in Eppendorf

Die Feuerwehr Hamburg musste gestern Abend insgesamt zu drei verschiedenen Bränden in Eppendorf ausrücken. In kurzer Zeit brannten Müllcontainer auf dem Gelände des UKE, einer... [mehr]

12.02.2019

Anklage gegen Drogenschmuggler erhoben

In einem der größten Verfahren wegen Drogenhandels der letzten Jahrzehnte hat die Staatsanwaltschaft Landshut Anklage gegen acht Männer erhoben. Die Tätergruppe soll zwischen... [mehr]

17.02.2019

Geistesgegenwärtig reagieren Anna und Mico

Zwei Kinder haben am Sonnabend eine Granate mit einer Magnetangel aus der Alster gefischt. Die beiden Elfjährigen legten den Sprengkörper vorsichtig ab, Passanten die sich... [mehr]

11.02.2019

Twitter-Gewitter der Feuerwehr

Anlässlich des europaweiten Tages des Notrufs hat die Hamburger Feuerwehr heute ein Twitter-Gewitter gestartet. Dabei sollen mindestens 112 Tweets abgesetzt werden, die auf die... [mehr]

15.02.2019

Nach Schiffkollision am Fähranleger

Nach der Schiffskollision am Fähranleger Blankenese, geht die Polizei mittlerweile von einem Fahrfehler der Besatzung des Containerschiffes aus. Laut Polizei lassen sich... [mehr]

11.02.2019

Nach Schiffskollision: Ermittlungen gegen Kapitän

Nach der Schiffskollision auf der Elbe am vergangenen Sonnabend wird jetzt gegen den 39-jährigen Kapitän des Containerfrachters ermittelt. Laut Aussage der Polizei besteht... [mehr]

14.02.2019

Nach Böller-Angriff auf 53-Jährige

Nachdem an Silvester eine 53-Jährige Frau in Eidelstedt von einem Böller getroffen wurde, sucht die Polizei im Umfeld des Opfers nach Zeugen. Dafür sind Beamte gestern von Tür... [mehr]

13.02.2019

800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez

Durch den Sturz eines Fahrradfahrers ist die Polizei am Mittag auf eine rund 800 Meter lange Ölspur auf dem Kiez aufmerksam geworden. Diese reichte von der Kreuzung... [mehr]

16.02.2019

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall

Mit diesem Foto fahndet die Hamburger Polizei derzeit nach einem unbekannten Täter, der am 18. Dezember vergangenen Jahres eine Reinigungsfirma in der Neustadt überfallen haben... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019