Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.09.2018 09:02 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

16:54 Uhr | 16.06.2018

Taxifahrer befürchten Dumpingpreise

Bürgerschaft berät über Moia-Fahrdienst

Der Hamburgische Verkehrsausschuss hat sich am Freitag mit dem geplanten MOIA-Fahrdienst beschäftigt. Dabei wurden sowohl Vertreter der VW-Tochter MOIA, als auch Taxifahrer angehört. Ab 2019 sollen bis zu 500 Elektrobusse auf Hamburgs Straßen eingesetzt werden. In der Vergangenheit hatten immer wieder Taxifahrer gegen den Fahrdienst demonstriert. Der Verkehrsausschuss will die Anhörung in seiner nächsten Sitzung auswerten. Bereits Ende April wurde der Fahrdienst von der Verkehrsbehörde genehmigt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg10.09.2018

Mehr Geld für Hamburger Privatschulen

Die Zuschüsse für Hamburger Privatschulen wurden um fünf Prozent erhöht. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Rund 20.000 Privatschüler in Hamburg profitieren von den... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.09.2018

Eine Stadt zeigt Flagge

Global denken, lokal handeln – unter diesem Motto steht die Aktion „Eine Stadt zeigt Flagge“ des Künstlers Frank Rosenzweig. Die Idee: Vom deutschen bis zum internationalen... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Modernstes Mutter-Kind-Zentrum eröffnet

Die Asklepios Klinik Nord-Heidberg hat das modernste Neugeborenen- und Mutter-Kind-Zentrum der Region erhalten. Mit dem Einzug in den von der Stadt Hamburg finanzierten... [mehr]

Hamburg12.09.2018

Wenn es in der Gerüchteküche brodelt

Margit Ricarda Rolf von der Mobbing Zentrale erkärt die System Mobbing Theorie. Das Interview führt Verena Vorjohann. [mehr]

Hamburg12.09.2018

Gründerpreis 2018

Der Preis in der Kategorie "Aufsteiger" wurde an die Brüder Frederik und Gerrit Braun, sowie Stephan Hertz übergeben. Die Verleihung fand am 10.09.2018 in der... [mehr]

Hamburg19.09.2018

Zensus 2011 als verfassungsgemäß entschieden

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat heute den Zensus 2011 für verfassungsgemäß entschieden. Dieser hatte die Bevölkerungszahl der Hansestadt um 83.000 im Jahr 2011... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Wie wohnen wir im Jahr 2050?

Karin Loosen, Präsidentin Hamburgische Architektenkammer. Perspektiven, Herausforderungen, Entwürfe - das wird am Wochenende das Thema von Architekten und Zukunftsforschern... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Thomas Hoyer erhält Gründerpreis

Rund 750 Gäste feierten gestern Abend in der Fischauktionshalle den Gründerpreis. Wie in jedem Jahr wurden Gründer in drei Kategorien ausgezeichnet. Der Preis in der Kategorie... [mehr]

2545113.09.2018

Digitale Medizin vs. ärztliche Schweigepflicht

Klaus Schäfer, VIzepräsident der Ärztekammer Hamburg und Hausarzt spricht über Risiken in der digitalen Medzin. Das Interview führt Verena Vorjohann. [mehr]