Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.01.2019 01:14 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Nord

18:53 Uhr | 14.06.2018

Nach 45 Jahren wird die Schwimmhalle umfassend saniert

Alsterschwimmhalle schließt für vier Jahre

Die Alsterschwimmhalle wird ab Mitte 2020 für mindestens vier Jahre geschlossen. Grund ist eine umfassende Sanierung des Daches und der Badeebene. Die fünf Wasserbecken sollen von 1600 quadratmeter auf 2000 qm2 erweitert werden. Außerdem soll die Halle wettkampfgerecht ausgestattet werden. Die Kosten der Modernisierung belaufen sich auf rund 60 Millionen Euro. Die Alsterschwimmhalle ist seit 1973 in Betrieb.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel04.01.2019

Mehr Erzieherinnen und Erzieher für Hamburg

Relativ flexible Arbeitszeiten zu haben, ein gar nicht all zu schlechtes Gehalt und zudem die Entwicklung eines kleinen Menschens miterleben zu dürfen – Der Beruf eines... [mehr]

16.01.2019

Arbeiten an Krugkoppelbrücke verzögern sich

Die Krugkoppelbrücke in Winterhude bleibt für Autos länger gesperrt als bisher geplant. So könnten sich die Bauarbeiten noch bis August 2019 verzögern. Das bestätigte ein... [mehr]

Eimsbüttel08.01.2019

Sturmflut am Altonaer Fischmarkt

Tief Benjamin hat heute für die erste Sturmflut des Jahres in Hamburg gesorgt. Gegen Abend erreichten die Wasserstände ihren Höhepunkt und überfluteten den Altonaer Fischmarkt.... [mehr]

07.01.2019

Nach Asbest-Fund

Das C&A-Haus in der Mönckebergstraße soll möglicherweise abgerissen werden. Grund dafür ist Asbest, das bei Modernisierungsmaßnahmen in den Zwischendecken des Gebäudes... [mehr]

Hamburg-Mitte09.01.2019

Gänsemarktpassage soll abgerissen werden

Die Gänsemarktpassage soll abgerissen werden. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens SIGNA gegenüber Hamburg 1. Demnach wurde das Gebäude an den österreichischen... [mehr]

Hamburg-Mitte14.01.2019

"Elbdome" für Hamburg

Im Quartier Elbbrücken in der HafenCity könnte ein sogenannter “Elbdome” für Hamburg entstehen. Wie die Stadtentwicklungsbehörde gegenüber Hamburg 1 bestätigte, wäre ZITAT... [mehr]

Altona08.01.2019

Wird "Alter Schwede" nun endgültig gold?

Nachdem die goldene Farbe am Findling „Alter Schwede“ durch Regen teilweise abgewaschen wurde, zieht die HPA nun in Betracht, den Felsbrocken endgültig in Gold zu färben. Das... [mehr]

Hamburg-Mitte07.01.2019

Tannenbäume werden ab heute abgeholt

Die Stadtreinigung hat heute mit der Abholung der Weihnachtsbäume begonnen. Für jeden Stadtteil gibt es bis zum 18. Januar je zwei feste Abholtermine. Die Stadtreinigung... [mehr]

Altona11.01.2019

Blankeneser Neujahrsempfang 2019

Klönschnack Chefredakteur Klaus Schümann hat am Donnerstagabend zum 24. Mal zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport auf den Blankeneser Süllberg... [mehr]

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Erlebniswelten und Startups in der HafenCity

Sendung vom 16.01.2019

Schalthoff Live

Politische Stimmung: Lehren & Konsequenzen

Sendung vom 15.01.2019

Menschen Marken Medien

Die Hirschen Group will's wissen

Sendung vom 09.01.2019