Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.09.2018 15:28 Uhr

Blaulicht


Hamburg

07:21 Uhr | 14.06.2018

Verfahren wegen Betäubungsmittel und Waffen eingeleitet

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rapper

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen die Rapper der 187-Straßenbande. Laut Hamburger Morgenpost wurden die Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet. Erst vor zwei Monaten hat die Polizei Razzien in ganz Hamburg gegen die Rapper durchgeführt und Drogen sowie Waffen und 20.000 Euro Bargeld sichergestellt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg11.09.2018

Suche nach Hilal Ercan erfolglos abgebrochen

Nachdem die Polizei gestern im Volkspark nach den Überresten von Hilal Ercan gesucht hatte, wurde die Suche in der späten Nacht schließlich erfolglos abgebrochen. Die Polizei... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Drei Menschen aus brennendem Haus gerettet

Die Feuerwehr hat am frühen Montagabend drei Menschen aus einem brennenden Wohnhaus in der Hammer Straße gerettet. Laut Informationen der Feuerwehr wurde einer von ihnen mit... [mehr]

Altona10.09.2018

Feuer im Wohnblock auf St. Pauli

Am Sonntagnachmittag hat es im Keller eines siebengeschossigen Wohnblocks in Altona einen Brand gegeben. Verletzt wurde dabei niemand. Die Feuerwehr hat den Brand mit zwei... [mehr]

Hamburg06.09.2018

Polizei fahndet nach unbekanntem Mann

Mit diesen Bildern fahndet die Polizei nach einem bisher unbekannten Mann. Er steht im Verdacht eine Tankstelle in Hamburg-Meiendorf überfallen zu haben. Weiterhin gehen die... [mehr]

Hamburg10.09.2018

Suche nach Mädchenleiche im Volkspark

Es ist einer der rätselhaftesten Kriminalfälle in der Geschichte Hamburgs. Vor 19 Jahren verschwand die damals 10 Jährige Hilal Ercan spurlos in einem Einkaufszentrum. 13 Jahre... [mehr]

Hamburg18.09.2018

Polizei sucht nach G20-Tätern

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit nach drei weiteren unbekannten G20-Tätern. Ihnen wird vorgeworfen, am Morgen des 7. Julis 2017 an der Elbchaussee Fahrzeuge in Brand... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Schwerer Motorroller Unfall

In Hamburg Berne ist es in der Nacht zu einem Unfall zwischen zwei Motorrollern gekommen. Die beiden Fahrer sind Schwer verletzt. Der Beifahrer des Rollers ist leicht verletzt.... [mehr]

Hamburg12.09.2018

Vermehrte Einbrüche registriert

Die Hamburger Polizei warnt derzeit vor vermehrten Einbrüchen, vor allem auf der westlichen Alsterseite. Dort hat es innerhalb von drei Wochen 27 registrierte Einbrüche... [mehr]

Hamburg10.09.2018

Erneute Suche nach Hilal Ercan

Die Polizei Hamburg sucht erneut im Volkspark nach den Überresten von Hilal Ercan. Grund für die Suche ist wohl ein neuer Hinweis in dem Fall. Die Sonderkommission "Cold Cases"... [mehr]