Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.09.2018 15:21 Uhr

Blaulicht


Hamburg

18:00 Uhr | 13.06.2018

Alleine in diesem Jahr gab es schon 2000 Versuche

Hamburger Polizei warnt vor Trickbetrügern

Ihr Ziel ist es, ihre Opfer zum abheben höherer Bargeldsummen oder zum Leeren von Schließfächern zu veranlassen. Seit 2017 ist die Zahl der Trickbetrüger, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben, dramatisch gestiegen. Auch deshalb hat die Polizei heute erneut mit der Aktion “MieseMasche” auf diese dreisten Betrugsversuche hingewiesen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg18.09.2018

Polizei sucht nach G20-Tätern

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit nach drei weiteren unbekannten G20-Tätern. Ihnen wird vorgeworfen, am Morgen des 7. Julis 2017 an der Elbchaussee Fahrzeuge in Brand... [mehr]

Hamburg10.09.2018

Suche nach Mädchenleiche im Volkspark

Es ist einer der rätselhaftesten Kriminalfälle in der Geschichte Hamburgs. Vor 19 Jahren verschwand die damals 10 Jährige Hilal Ercan spurlos in einem Einkaufszentrum. 13 Jahre... [mehr]

Hamburg17.09.2018

Polizei fahndet nach Betrüger

Die Hamburger Polizei fahndet derzeit mit Kollegen aus Bonn nach einem bislang unbekannten Mann. Er soll in mehreren Fällen unberechtigt Geld von fremden Konten abgehoben haben... [mehr]

Hamburg18.09.2018

Festnahme nach G20-Großrazzia

Im Rahmen einer G20-Großrazzia haben Polizisten am Dienstagmorgen einen 35-Jährigen festgenommen. Er wurde in seiner Wohnung am Kaemmererufer in Winterhude überwältigt. Der... [mehr]

Hamburg14.09.2018

MEK-Einsatz in Flüchtlingsfolgeunterkunft

In Einer Flüchtlingsfolgeunterkunft im Binnenfeldredder ist es am Freitag zu einem MEK Einsatz gekommen. Ein Bewohner hatte sich nach Polizeiinformationen verschanzt, da er in... [mehr]

Hamburg11.09.2018

Polizei und THW suchen bis spät in die Nacht

Die Suche im Volkspark nach den sterblichen Überresten der vermissten Hilal Ercan ging auch in der Nacht von Montag auf Dienstag weiter. Dabei bekam die Polizei Hilfe vom... [mehr]

Hamburg14.09.2018

Prozessauftakt gegen ehemalige Altenpflegerin

Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes muss sich ab heute eine ehemalige Altenpflegerin vor Gericht verantworten. Ihr wird vorgeworfen, im März dieses Jahres eine... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Fernwärmeleitung beschädigt

Eine neben dem Altonaer Rathaus liegende Fernwärmeleitung ist heute Nachmittag beschädigt worden. Aus dem einen neben dem Rathaus liegenden Gehweg kam rund 90 Grad heißes... [mehr]

Hamburg07.09.2018

Schwerer Motorroller Unfall

In Hamburg Berne ist es in der Nacht zu einem Unfall zwischen zwei Motorrollern gekommen. Die beiden Fahrer sind Schwer verletzt. Der Beifahrer des Rollers ist leicht verletzt.... [mehr]