Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 04:24 Uhr

Stadtgespraech


Eimsbüttel

16:27 Uhr | 13.06.2018

So gefährlich ist der Elefanten-Herpes

Trauer bei Hagenbeck

Tiefe Trauer bei Hagenbecks Tierpark. Auch das dreijährige Elefantenmädchen Anjuli ist heute am frühen Nachmittag gestorben. Auch sie war an Elefanten-Herpes erkrankt. Tagelang hatte ein Team aus Tierärzten, Tierpflegern und externen Experten rund um die Uhr versucht, den Erreger in seine Schranken zu verweisen. Vergeblich. Der Tierpark äußerte sich bestürzt über den Tod von Anjuli: Die Elefantenherde trauert gemeinsam mit den Elefantenpflegern. Die Herde hatte Gelegenheit, in aller Ruhe Abschied zu nehmen. Dabei berüsseln die Tiere den Leichnam, tasten ihn ab und schnuppern daran, heißt es in der Pressemitteilung. ..Erst vergangene Woche war der junge Elefantenbulle Kanja ebenfalls an dem Herpes-Virus gestorben. ...Vor allem Jungtiere bis 8 Jahre sind offenbar besonders gefährdet. Ausgewachsene Tiere können den Herpesvirus überleben. Wir haben bei einer Fachärztin für Zoo- und Wildtiere nachgefragt was das gefährliche an diesem Virus ist und warum besonders Jungtiere davon betroffen s

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2019

Inklusion im WÄLDERHAUS in Hamburg

Menschen mit einer Behinderung schaffen den Sprung auf den Arbeitsmarkt in Deutschland eher selten. Doch im Wälderhaus am Wilhelmsburger Inselpark sieht das anders aus. Neben... [mehr]

20.02.2019

"Die Niere" im Winterhuder Fährhaus

Der eigenen Frau eine Niere spenden? - An dieser Frage scheiden sich die Geister im Stück „Die Niere“, das ab Freitag im Winterhuder Fährhaus läuft. Das Thema Organspende ist... [mehr]

21.02.2019

Datenschutz ist kein Täterschutz!

Mit dem Datenschutz ist das so eine Sache – auf der einen Seite reißen die Meldungen über Datenschutzvergehen bis hin zu Hackerangriffen nicht ab – auf der anderen Seite... [mehr]

22.02.2019

Demonstration gegen das Matthiae-Mahl

Vor dem Hamburger Rathaus haben heute Aktivisten von „Attac“ gegen das Matthiae-Mahl protestiert. Laut den Aktivisten werfe das Mahl ein Licht auf die weiterhin fortschreitende... [mehr]

18.02.2019

Trauer um Star-Gastronom Rüdiger Kowalke

Nach langer Krankheit stirbt Rüdiger Kowalke im Alter von 71 Jahren am Sonnabend. [mehr]

22.02.2019

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Heute Abend findet das traditionelle Matthiae-Mahl im Hamburger Rathaus statt. Zu Gast werden unter anderem Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und der lettische Präsident... [mehr]

21.02.2019

Schlechtes Ergebnis für Hygienesiegel

Ein knappes Jahr nach der Einführung des Hamburger Hygiensiegels hat die Gesundheitsbehörde eine erste Bilanz gezogen. Nur ein Prozent der 6.000 Gastronomiebetriebe, die das... [mehr]

22.02.2019

Die Stadt verschenkt Weinreben

Die Bürgerschaft verschenkt am kommenden Sonntag die Rebstöcke des Weinbergs am Stintfang. Der Hang muss gerodet werden, da die darunter liegende U-Bahnstation Landungsbrücken... [mehr]

19.02.2019

Karl Lagerfeld ist tot

Karl Lagerfeld, der Modeschöpfer und Chanel-Kreativdirektor, ist tot. Nach übereinstimmenden, französischen Medienberichten ist der weltberühmte Designer aus Hamburg im Alter... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019