Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.02.2019 03:37 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

10:58 Uhr | 13.06.2018

Mögliche Schulstandorte südlich der Elbe ausgehandelt

Katholische Schulen: Einigung erzielt

Zwischen dem Erzbistum Hamburg und den Schulgenossenschaften hat es eine Einigung gegeben. So haben sich beide Parteien auf mögliche Schulstandorte südlich der Elbe verständigt. In den kommenden Tagen sollen dann in Arbeitsgruppen die Details ausgearbeitet werden. „Wir brauchen die tatkräftige Unterstützung der Verantwortlichen, der Schülerinnen und Schüler und der Eltern vor Ort.“ So Christian Bernzen von der Hamburger Schulgenossenschaft in einer gemeinsamen Erklärung mit dem Erzbistum.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.02.2019

Anmeldewoche für Viertklässler gestartet

Für knapp 16.000 Viertklässler hat heute die Anmeldewoche für die weiterführenden Schulen begonnen. Demnach können Eltern ihre Kinder an 58 staatlichen Stadtteilschulen, 61... [mehr]

11.02.2019

Rechnungshof legt Jahresbericht vor

Der Rechnungshof hat heute seinen Jahresbericht für das Haushaltsjahr 2017 vorgelegt. Danach gebe es weiterhin Mängel bei der Haushaltsführung des Senats. Unter anderem müssten... [mehr]

11.02.2019

Vorwürfe gegen Tierheim-Süderstraße

Gegen das Tierheim in der Süderstraße gibt es schwere Vorwürfe. Das berichtete das Hamburger Abendblatt. So soll es unter anderem um Verstöße gegen das Tierschutzgesetz gehen.... [mehr]

03.02.2019

Bau des Paloma-Viertels verzögert sich

Der Bau des Paloma-Viertels auf dem Gelände der ehemaligen Esso-Häuser am Hamburger Spielbudenplatz wird sich weiterhin verzögern. Laut Medienberichten seien Einzelheiten des... [mehr]

04.02.2019

Streik am Hamburger Flughafen

Die Gewerkschaft ver.di hat heute zum ganztägigen Warnstreik am Hamburger Flughafen aufgerufen. Demnach legen rund 1000 Mitarbeiter des Bodenpersonal ihre Arbeit nieder.... [mehr]

07.02.2019

Gruner + Jahr: Künftige Gebäudenutzung unklar

Die Stadt prüft derzeit im Rahmen mehrerer Machbarkeitsstudien, wie das Gruner und Jahr Gebäude am Baumwall künftig genutzt wird. Das bestätigte ein Sprecher der Finanzbehörde... [mehr]

12.02.2019

Schwere Schicksalsschläge überwinden

Die ehemalige Stuntfrau und jetzige Speakerin Miriam Höller erzählt über die Schicksalsschläge in ihrem Leben und wie sie damit umgeht. [mehr]

21.02.2019

Zukunft des Telemichels ungewiss

Die Suche nach einem neuen Betreiber für den Heinrich Hertz Turm verzögert sich. Laut NDR 90,3 soll es vor Allem in Bezug auf die Frage der zukünftigen Nutzung, Unstimmigkeiten... [mehr]

21.02.2019

"Hamburg Invest"- Jahrespressekonferenz

Das Unternehmen „Hamburg Invest“, zuständig für Ansiedlungen und Investitionen in Hamburg sowie zentraler Partner der Hamburger Wirtschaft zu allen Themen der... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Zukunft Bahn - Wohin fährt der Zug?

Sendung vom 19.02.2019

Rasant

Eurohockey Cup beim Club an der Alster

Sendung vom 18.02.2019

Rasant

ChaCha Zazai und Jannik Freese zu Gast im Studio

Sendung vom 11.02.2019