Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 17.10.2018 01:37 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

07:47 Uhr | 13.06.2018

Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen übernommen

Kita Plaggenmoor: Leiterin zurückgetreten

Nach den schweren Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor ist nun die Leiterin der DRK-Einrichtung zurückgetreten. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Bereits vergangene Woche wurden zwei Mitarbeiterinnen der Kita freigestellt. Die Staatsanwaltschaft hat unterdessen die Ermittlungen aufgenommen. Mehrere Eltern hatten schwere Vorwürfe gegen die Kita erhoben, unter anderem sollen Kinder beschimpft und misshandelt worden sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

2545101.10.2018

Jeder achte Schüler muss wechseln

Jeder achte Schüler Hamburger Gymnasien muss nach der sechsten Klasse aufgrund mangelnder Leistung auf eine Stadtteilschule wechseln. Dass sind rund 12 Prozent aller Schüler zu... [mehr]

Hamburg28.09.2018

Gehören Wildtiere in den Zirkus?

Der Circus Krone feiert heute Abend nach sieben Jahren Premiere auf dem Heiligengeistfeld. Erstmals werden dabei in diesem Jahr keine Elefanten bei der Aufführung dabei sein.... [mehr]

2545110.10.2018

Hohe Heizkosten für viele Mieterhaushalte

15 Prozent der Hamburger Mieterhaushalte sind durch steigende Heizölpreise stark belastet. Das geht aus dem aktuellen Heizspiegel 2018 für Deutschland hervor. Demnach muss ein... [mehr]

2545127.09.2018

Entscheidung der Exellenzkommission gefallen

Hat Hamburg eine Chance, sich in Zukunft Standort einer Exellenzuniversität nennen zu dürfen - oder hat sie es nicht? Mit großer Spannung wurde heute die Entscheidung der sog.... [mehr]

2545104.10.2018

9.300 neue Kita-Plätze geplant

In Hamburg sollen künftig rund 9.300 zusätzliche Kita-Plätze entstehen. Dafür sind nach Informationen der Sozialbehörde 94 neue Einrichtungen geplant und 43 Kitas sollen... [mehr]

2545102.10.2018

Studie: Hamburg wächst, Deutschland schrumpft

Während in ganz Deutschland in rund 30 Jahren weniger Menschen leben, wird Hamburg laut "deutschlandreport" weiter wachsen. Das prognostiziert eine Studie des... [mehr]

Hamburg05.10.2018

Pflegeinitiative geht in die nächste Runde

Der Volksentscheid gegen Pflegenotstand geht in die nächste Runde. Dafür hat das "Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus" dem Senat das Volksbegehren heute... [mehr]

Hamburg08.10.2018

Erfolg: Von Supererfolgreichen lernen

Zu Gast im Studio ist Julien Backhaus, Verleger, Medienunternehmer, Lobbyist und Autor des Buches "Erfolg". Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg03.10.2018

Schanzenpark: Aktivisten errichten Baumhaus

Umweltaktivisten haben am Mittwoch ein Baumhaus im Schanzenpark errichtet, um auf die geplante Rodung des Hambacher Forsts durch den Energiekonzern RWE aufmerksam zu machen.... [mehr]