Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2018 10:13 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

07:47 Uhr | 13.06.2018

Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen übernommen

Kita Plaggenmoor: Leiterin zurückgetreten

Nach den schweren Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor ist nun die Leiterin der DRK-Einrichtung zurückgetreten. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Bereits vergangene Woche wurden zwei Mitarbeiterinnen der Kita freigestellt. Die Staatsanwaltschaft hat unterdessen die Ermittlungen aufgenommen. Mehrere Eltern hatten schwere Vorwürfe gegen die Kita erhoben, unter anderem sollen Kinder beschimpft und misshandelt worden sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.08.2018

Hanseatic Help verteilt Schulmaterial

Der gemeinnützige Verein Hanseatic Help hat heute Schulmaterial verteilt. In Kooperation mit Budnikowski wurden knapp 3000 gespendete Schulranzen und 50 Kisten Schulmaterial... [mehr]

Hamburg-Mitte13.08.2018

Anti-Merkel-Demo zurück

Die Anti-Merkel Demo soll wieder monatlich am Gänsemarkt stattfinden. Demnach werden am 5. September rund 500 Teilnehmer zur Demonstration erwartet, so die Welt. Im Frühjahr... [mehr]

Hamburg17.08.2018

Opfer von gewalttätigen Beziehungen

Es gibt einen Anstieg an häuslicher Gewalt, so lauten die neuesten Meldungen aus der Justizbehörde. Kristina Erichsen-Kruse, stellv. Landesvorsitzende Weisser Ring geht davon... [mehr]

Hamburg09.08.2018

Hamburger fühlen sich durch Lärm gestört

Viele Hamburger fühlen sich durch Lärm gestört. Das geht aus einer Umfrage der Umweltbehörde hervor. 90 Prozent der Teilnehmer fühlen sich vor allem durch Straßenlärm... [mehr]

Hamburg16.08.2018

Neues Schuljahr beginnt heute

Nach sechs Wochen Sommerferien beginnt heute für rund 170.000 Schüler das neue Schuljahr 2018/19. Für rund 15.000 Erstklässler und 15.000 Fünftklässler ist es erst am Dienstag... [mehr]

Hamburg12.08.2018

Till Steffen beklagt Anstieg von Beziehungsgewalt

Hamburgs Justizsenator Till Steffen will konsequenter gegen Beziehungsgewalt vorgehen. Laut NDR Informationen würde er den erheblichen Anstieg bei der Beziehungsgewalt in... [mehr]

Hamburg-Mitte08.08.2018

Mehr Geld für Mitarbeiter der Stadtreinigung

Die Mitarbeiter der Stadtreinigung erhalten künftig mehr Geld. Darauf haben sich die Gewerkschaft Ver.di und der städtische Arbeitgeberverband AVH geeinigt. So erhalten... [mehr]

Herzogtum Lauenburg15.08.2018

Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Das Gerics, Climate Service Center Germany bereitet Klimainformationen auf und schafft damit eine Brücke zwischen der Wissenschaft und Entscheidungsträgern. Wie bereiten sich... [mehr]

Hamburg20.08.2018

Grundsteinlegung für bezahlbaren Wohnraum

Mietwohnungen in der Hansestadt werden immer knapper und teurer. Damit das Wohnen aber weiterhin bezahlbar bleibt, startet der Senat jetzt ein Modellprojekt im Vogelkamp... [mehr]