Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2018 21:51 Uhr

Verkehr


Hamburg

11:00 Uhr | 12.06.2018

Jeder zweite Täter wird im Nachhinein gefasst

50 Fälle von Fahrerflucht am Tag

Rund 50 Fälle von Fahrerflucht gibt es in Hamburg täglich. Das geht aus Angaben einer Anfrage der CDU an den Senat hervor. Insgesamt wurden im Jahr 2017 rund 18.000 Fälle verzeichnen. Dabei handelt es sich zum Großteil um Blechschäden. In der Hälfte aller Fälle wurden die Täter später gefasst. Bei Fahrerflucht können hohe Geldstrafen und ein Fahrverbot von bis zu einem Jahr drohe

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Harburg06.08.2018

Chaotische Zustände an S-Bahn-Sperrung

Schon seit einer Woche sind die S-Bahnlinien 3 und 31 zwischen den Stationen Harburg Rathaus und Wilhelmsburg nun gesperrt. Für Pendler ist das eine echte Geduldsprobe. Denn... [mehr]

Hamburg-Mitte06.08.2018

Mehrheit der Busse nicht schadstoffarm

Zwei Drittel der insgesamt 817 Hochbahn-Busse erfüllen nicht die Euro-VI-Norm. Das geht aus einer kleinen Anfrage der CDU über die Abgasklassen hervor. Demnach gibt es in... [mehr]

Altona11.08.2018

A7: Autobahnauffahrt ab heute gesperrt

Die Auffahrt Othmarschen auf die A7 in Richtung Flensburg wird heute ab heute 20 Uhr bis zum 19. August gesperrt. Aufgrund des 8-streifigen Ausbaus der A7 werden vor Baubeginn... [mehr]

Hamburg15.08.2018

So wird der Schulweg für Ihre Kinder sicher

Morgen startet für rund 200.000 Schüler das neue Schuljahr. Rund 15.000 davon sind Erstklässler. Für sie wird der Weg in die Schule vor allem eins: Neu und aufregend! Ein paar... [mehr]

Hamburg03.08.2018

Fernzugfreigaben für HVV-Kunden aufgehoben

Die Freigabe für Fernverkehrszüge, wie etwa ICE oder Intercity, zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Harburg ist für HVV-Kunden aufgehoben. Das teilte die S-Bahn Hamburg am... [mehr]

Hamburg-Mitte16.08.2018

ADFC appelliert an den Senat

Der ADFC fordert den Senat auf, sich intensiver mit dem Thema „Schülerradverkehr“ zu beschäftigen. Hintergrund ist die Forderung nach sicheren Radwegen für Schüler durch Tempo... [mehr]

Hamburg03.08.2018

Stadt schafft mobile Blitzer an

Die Innenbehörde hat sich für die Anschaffung von mobilen Blitzgeräten entschieden. Zuvor waren die neuen Blitzer zwischen Ende Mai und Mitte Juli insgesamt 1800 Stunden lang... [mehr]

Hamburg01.08.2018

HVV-Kunden dürfen den ICE nutzen

HVV-Kunden dürfen ab sofort zwischen den Haltestellen Harburg und Hauptbahnhof auch ICEs und Intercitys nutzen. Grund dafür sind die überfüllten Ausweichzüge der S-Bahn. Denn... [mehr]

Hamburg03.08.2018

Einschränkungen auf der Autobahn A7

Die Ausfahrt Schnelsen auf der Autobahn A7 in Richtung Süden wird am Wochenende gesperrt. Der Grund dafür sind Arbeiten am Asphalt. Die Verkehrsbehörde rät Autofahrern über die... [mehr]