Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2018 10:13 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

17:43 Uhr | 11.06.2018

Anwohner sollen abstimmen können

St. Pauli soll UNESCO Kulturerbe werden

Die Reeperbahn, der Fischmarkt und natürlich sein legendärer Fußballclub: Der Stadtteil St. Pauli ist weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt und lockt so auch immer mehr Touristen auf die sündigste Meile der Welt. Viele Anwohner sehen diese Entwicklung aber kritisch und fürchten St. Pauli werde zu einer Art Disneyland. Eine neue Initiative will sich nun dafür einsetzen, dass der Stadtteil zum UNESCO Kultur-Erbe wird. Heute stellten die Initiatoren ihre Bewerbung vor.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg20.08.2018

Wartungs- und Sanierungsarbeiten am Airport

Vom 22. August bis 5. September wird die Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) aufgrund von notwendigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten außer Betrieb... [mehr]

Hamburg-Mitte13.08.2018

Nach Kritik an Astra-Werbung

Es ist nicht mal eine Woche alt und schon wurde es wieder abgehängt. Das Werbeplakat der Carlsbergbrauerei für ihre Marke Astra. Schon kurz nach der Veröffentlichung hagelte es... [mehr]

Wandsbek20.08.2018

Schultüten-Aktion zur Einschulung 2018

Für mehr als 14.500 Erstklässler hier in Hamburg wird es ab morgen ernst - dann steht die große Einschulung an. Das bedeutet aber auch ab morgen befinden sich viele neue... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Rekordsommer: Viele Wespen unterwegs

Egal wo sie auftauchen – sie stören! Egal, ob beim gemütlichen Frühstück, auf dem Balkon oder beim Abendessen auf der Restaurant-Terrasse. Überall schwirren zurzeit die Wespen... [mehr]

Hamburg18.08.2018

Mehr Drohnen am Airport gesichtet

Am Hamburger Flughafen wurden in diesem Jahr doppelt so viele Drohnen gesichtet, wie im Vorjahr. Während es 2017 noch vier Drohnen waren, wurden in diesem Jahr schon acht... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Astra Werbeplakate sorgen für große Aufregung

Die aktuellen Astra Werbeplakate sorgen für viel Aufregung und Kritik. Auf den insgesamt vier Plakaten ist ein dunkelhäutiger Mann im Meerjungenfrauenkostüm zu sehen mit der... [mehr]

Hamburg17.08.2018

"HAMBURG" wird Seenotretter

Im Rathaus ist heute der Startschuss für die Spendenaktion „HAMBURG wird Seenotretter!“ gefallen. Denn nach 35 Jahren Pause wird 2020 wieder ein Seenotrettungskreuzer den Namen... [mehr]

Hamburg-Mitte14.08.2018

Doppelter Geburtstag im Hafen

Im Hafen gab es gestern gleich zwei Gründe zu feiern. Zum einen wurde der "Schuppen 52" als Eventlocation 15 Jahre alt und auch sein Betreiber feierte einen runden Geburtstag.... [mehr]

Hamburg17.08.2018

"Amerigo Vespucci" zu Gast im Hamburger Hafen

Seit gestern liegt eines der schönsten italienischen Segelschulschiffe im Hamburger Hafen: Die „Amerigo Vespucci“. Festgemacht hat sie an der Überseebrücke vor der... [mehr]