Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 24.06.2018 01:30 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

09:28 Uhr | 11.06.2018

Beschäftigte des TÜV-Nords fordern Tariferhöhung

ver.di ruft zum Warnstreik auf

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat heute die rund 800 Beschäftigten des TÜV-Nord zum eintägigen Warnstreik aufgerufen. Hintergrund der Aktion ist die laufende Tarifrunde für die bundesweit rund 6000 Tarifbeschäftigten des Unternehmens. In bisher vier Verhandlungsrunden konnten sich ver.di und die Arbeitgeber auf kein Ergebnis einigen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg01.06.2018

Kita Plaggenmoor: DRK soll von Vorwürfen gewusst haben

Das Deutsche Rote Kreuz hat bereits seit zwei Wochen von den Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor gewusst. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Außerdem soll das Rote Kreuz... [mehr]

Hamburg11.06.2018

Funkelschatz ist Kinderspiel des Jahres 2018

Dass Brettspiele längst nicht so eingestaubt sind wie ihr Ruf, das ist spätestens heute, nach der Preisverleihung zum „Kinderspiel des Jahres“, klar. Aus rund 160 Spielen... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Obdachlose Teenager in Hamburg

Verena Vorjohann im Gespräch mit Benthe Müller. [mehr]

Hamburg16.06.2018

Bürgerschaft berät über Moia-Fahrdienst

Der Hamburgische Verkehrsausschuss hat sich am Freitag mit dem geplanten MOIA-Fahrdienst beschäftigt. Dabei wurden sowohl Vertreter der VW-Tochter MOIA, als auch Taxifahrer... [mehr]

Hamburg04.06.2018

Lehrerstellen werden aufgestockt

Nach den Sommerferien startet die Maßnahme zur Lehrerverstärkung, die Hamburger Schulen im Rahmen der Volksinitiative „Gute Inklusion“ zugesichert wurde. Dafür werden in einem... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Kitaskandal: Betreiber übt Selbstkritik

Mittwochabend ließ sich der Jugendhilfeausschuss des Bezirks Harburg über die skandalösen Vorgänge in der Kita "Plaggenmoor" informieren. In der Vergangenheit sollen dort... [mehr]

Hamburg12.06.2018

Verhaltene WM-Stimmung bei den Hamburgern

Sind Sie eigentlich schon richtig in WM-Stimmung? Es sind nur noch zwei Tage bis zum Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien, doch so richtig WM-Euphorie will bei den... [mehr]

Hamburg30.05.2018

Kinder sollen in Kita misshandelt worden sein

Eltern haben schwere Vorwürfe gegen die Kita Plaggenmoor in Neugraben erhoben. Kinder sollen mit Nahrungsentzug bestraft und beleidigt worden sein. SPD und CDU reichten nach... [mehr]

Hamburg-Nord20.06.2018

Großes Chorfest in der St. Sophienkirche

In der St. Sophienkirche in Barmbek haben heute rund 750 Schüler der 13 katholischen Schulen in Hamburg ein Chorfest gefeiert. Mit diesem wollten sie ein Zeichen der... [mehr]