Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.11.2018 02:33 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

08:37 Uhr | 01.06.2018

Kritik an Politik und Polizei

G20-Sonderausschuss: Bürger mit klarer Meinung

Bei der Öffentlichen Anhörung des G20-Sonderausschusses am Donnerstag haben knapp 250 Bürger teilgenommen. Meistens wurde die Polizei und die Politik kritisiert. Die Bürger warfen den Beamten vor, bei den Krawallen im Stich gelassen worden zu sein. Außerdem wurde gefordert, dass Innensenator Andy Grote zurücktreten und der G20-Einsatzleiter der Polizei, Hartmut Dudde, entlassen werden soll. In der anschließenden Stellungnahme vom Senat bedauerten die Fraktionen das verloren gegangene Vertrauen der Polizei und der Politiker.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel02.11.2018

Architekten-Jahrbuch 2018/19

Jedes Jahr gibt die Hamburgische Architektenkammer das Architektur-Jahrbuch heraus - und das seit mittlerweile 30 Jahren. Einzigartig in Deutschland. Der Schlüssel zum Erfolg... [mehr]

Hamburg-Nord19.11.2018

Mensch-Tier-Bestattungen geplant

Der Ohlsdorfer Friedhof plant Mensch-Tier-Bestattungen. Das geht aus Informationen des Hamburger Abendblatts hervor. Demnach soll es künftig möglich sein, dass Tierbesitzer... [mehr]

Hamburg-Mitte18.11.2018

Skandinavische Weihnachtsmärkte in Hamburg

Seit diesem Wochenende haben die skandinavischen Weihnachtsmärkte der Seemannskirchen in Hamburg geöffnet. Der norwegische, der schwedische, der dänische und der finnische... [mehr]

Eimsbüttel08.11.2018

893 Gymnasiasten "abgeschult"

Zum Start des neuen Schuljahres mussten knapp 900 Sechstklässler vom Gymnasium auf eine Stadtteilschule wechseln. Das bestätigte die Schulbehörde gegenüber Hamburg 1. Das sind... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2018

Fertigstellung der "AidaNova" verzögert sich

Die Fertigstellung des Kreuzfahrtschiffes „AidaNova“ wird noch länger andauern, als geplant. Daher müssen neben der Jungfernfahrt, die für den 2. Dezember von Hamburg aus... [mehr]

Eimsbüttel31.10.2018

Reformationstag erstmals Feiertag in Hamburg

Zum ersten Mal ist der Reformationstag heute in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen gesetzlicher Feiertag. Im vergangen Jahr war der 31. Oktober einmalig... [mehr]

Hamburg-Mitte05.11.2018

Protest gegen den Pflegenotstand

Etwa 50 Patienten und Pflegekräfte haben heute auf dem Rathausmarkt unter dem Motto "handeln statt klagen" gegen die Absicht des Senats protestiert, den Hamburger... [mehr]

Hamburg-Mitte02.11.2018

Vogtherr verlässt die Kunsthalle

Der Chef der Hamburger Kunsthalle Christoph Martin Vogtherr wird voraussichtlich zum Ende des Jahres seinen Posten aufgeben und nach Berlin gehen. Vogtherr wird neuer... [mehr]

Hamburg-Mitte08.11.2018

Stadt macht Gebrauch vom Vorkaufsrecht

Die Stadt Hamburg hat erstmals ihr Vorkaufsrecht wahrgenommen und hat ein Haus auf St. Pauli gekauft. Damit sollen die Mieter vor der Verdrängung aus ihren Wohnungen geschützt... [mehr]