Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.06.2018 06:30 Uhr

Gesellschaft


Hamburg-Mitte

18:30 Uhr | 30.05.2018

Zahlen auf dem niedrigsten Stand seit 25 Jahren

Arbeitsmarkt verzeichnet Rekord-Beschäftigung

Das sommerliche Maiwetter strahlt auch auf den Arbeitsmarkt aus, denn wie die Agentur für Arbeit heute präsentierte, sinken die Arbeitslosenzahlen in Hamburg weiter stetig. Und das sogar auf rekordverdächtige Art und Weise – schließlich waren seit 25 Jahren nicht mehr so viele Menschen im Mai erwerbstätig wie in diesem Jahr. Dieser Erfolg ist auch auf berufliche Weiterbildungsprogramme zurückzuführen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bezirk Eimsbüttel04.06.2018

Montags muss ich immer kotzen

Ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, immer weniger Zeit und Einheitsbrei lassen uns die Lust an der Arbeit verlieren. Was ist, wenn der Job schlicht und ergreifend dem... [mehr]

Hamburg04.06.2018

ZKF zieht Monatsbilanz

Der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge hat seine Bilanz für den Monat Mai bekannt gegeben. Demnach wurden in Hamburg im vergangenen Monat 713 Flüchtlinge registriert, 418... [mehr]

Hamburg11.06.2018

Immer mehr Trickbetrüger in Hamburg

Die Fälle von Trickbetrügern in Hamburg sind gestiegen. Laut Informationen des NDR registrierte die Polizei im vergangenen Jahr rund 2600 Trickbetrug-Versuche. Im Vergleich zu... [mehr]

Hamburg21.06.2018

Psychotherapeutische Behandlung mal anders

Psychotherapeutin Sigrid Höpken im Gespräch mit Verena Vorjohann [mehr]

Hamburg08.06.2018

Neue Vorwürfe im KiTa-Skandal

Die Geschehnisse in der Kita Plaggenmoor in Neugraben-Fischbek spitzen sich immer weiter zu. Nachdem bekannt wurde, dass Kinder in der Kita massiv verbal und durch Essensentzug... [mehr]

Hamburg04.06.2018

Lehrerstellen werden aufgestockt

Nach den Sommerferien startet die Maßnahme zur Lehrerverstärkung, die Hamburger Schulen im Rahmen der Volksinitiative „Gute Inklusion“ zugesichert wurde. Dafür werden in einem... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Kitaskandal: Betreiber übt Selbstkritik

Mittwochabend ließ sich der Jugendhilfeausschuss des Bezirks Harburg über die skandalösen Vorgänge in der Kita "Plaggenmoor" informieren. In der Vergangenheit sollen dort... [mehr]

Harburg05.06.2018

Kita Plaggenmoor Thema im Jugendausschuss

Der Jugendhilfeausschuss der Bezirksversammlung Harburg beschäftigt sich heutige mit den Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor. Bereits letzte Woche hatten SPD und CDU einen... [mehr]

Hamburg30.05.2018

Kinder sollen in Kita misshandelt worden sein

Eltern haben schwere Vorwürfe gegen die Kita Plaggenmoor in Neugraben erhoben. Kinder sollen mit Nahrungsentzug bestraft und beleidigt worden sein. SPD und CDU reichten nach... [mehr]