Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 14.10.2019 22:53 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

17:42 Uhr | 29.05.2018

Kinder sollen beleidigt und hart bestraft worden sein

Schwere Vorwürfe gegen Kita Plaggenmoor

Eltern haben schwere Vorwürfe gegen die Kita Plaggenmoor in Neugraben erhoben. Mitarbeiter sollen Kinder unter anderem mit Nahrungsentzug bestraft haben. Außerdem sollen sie den KindernSpitznamen wie ,,Behindi“ oder ,,Fetti“ gegeben haben. Das Deutsche Rote Kreuz, der Träger der Kita, zeigte sich in einer Stellungnahme erschrocken über die Vorwürfe. Noch in dieser Woche soll es eine zusätzliche stellvertretende Kita-Leitung geben. Mittlerweile hat sich auch die Sozialbehörde eingeschaltet und prüft die Vorwürfe. SPD und CDU haben einen Dringlichkeitsantrag für die heutige Bezirksversammlung in Harburg eingereicht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2019

Erneute Kurden-Demo in Hamburg

Am Hachmannplatz in der Hamburger Innenstadt haben heute wieder hunderte Menschen gegen die Militäroffensive der Türkei in Nord-Syrien demonstriert. Der Protestzug verlief... [mehr]

10.10.2019

Blumen und Kerzen vor der Synagoge

Ein schwerbewaffneter mutmaßlicher Rechtsextremist versuchte am Mittwoch in Halle versucht, in die Synagoge einzudringen und dort unter Duzenden Gläubigern ein Blutbad... [mehr]

12.10.2019

Demonstration gegen rechten Terror

Auf dem Joseph-Carlebach-Platz nahe der Universität hat heute eine Demonstration unter dem Motto „Nix gelernt?! Gegen Naziterror und Antisemitismus!“ stattgefunden. Über... [mehr]

27.09.2019

Die wichtigsten Meldungen des Tages

Das sind die wichtigsten Meldungen des Tages. [mehr]

11.10.2019

Ausstellung "Dialog mit dem Ende"

Das Thema sterben - Für viele immer noch ein Tabu über das keiner wirklich gerne spricht. Doch genau dieses Thema wird jetzt im Rahmen der Hamburger Hospizwoche in der neuen... [mehr]

04.10.2019

Aktivisten blockieren Kattwykbrücke

Das mit dem Brückentag haben die Anti-Kohle-Aktivisten von "Decoalonize Europe" wörtlich genommen - und stundenlang die Kattwykbrücke blockiert. Gegen 15 Uhr räumte die Polizei... [mehr]

14.10.2019

Vorlesungsbeginn an Hamburger Unis

Für Studierende hier in Hamburg hat heute die neue Vorlesungszeit begonnen. Auch das Wintersemester bringt viele neue Studenten an die Uni. Knapp 40.000 Bewerbungen sind für... [mehr]

27.09.2019

Expeditionsteam aus Arktis zurückgekehrt

Der Abenteurer Arved Fuchs ist heute von seiner Expedition zurück gekehrt. Mit der "Dagmar Aaen" hat er seit Sommer 2018 über 10.000 Seemeilen zurückgelegt. In Grönland hat die... [mehr]

28.09.2019

Themenpark "Green World Tour"

Im Rahmen der 11. Hamburger Klimawoche hat am Sonnabend der Themenpark „Green World Tour“ rund um die St. Petri Kirche eröffnet. Mehr als 80 Aussteller präsentieren dort rund... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Menschen Marken Medien - Pilot Group: 20 Jahre neue Wege

Sendung vom 09.10.2019

MENSCH WIRTSCHAFT!

Zwischen Medizin und Ökonomie

Sendung vom 03.10.2019

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der Innovationsstadtteil Grasbrook

Sendung vom 02.10.2019