Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 02:42 Uhr

Gesellschaft


Hamburg

20:18 Uhr | 23.05.2018

Finalisten bekommen vier Wochen ,,Optimierungszeit"

Kein Siegermodell für Fernbahnhof Diebsteich

Das Preisgericht hat für den Architekturwettbewerb des Fernbahnhofs Diebsteich noch keinen Sieger gekürt. Obwohl drei Finalisten die Jury von ihrer Arbeit überzeugen konnten, gibt es bei allen noch ,,Optimierungspotenzial“. Vier Wochen haben die drei Finalisten jetzt noch Zeit, um ihre überarbeiteten Entwürfe einzureichen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Eimsbüttel16.11.2018

Mehrwegbecher für den Umweltschutz

Sieben Monate nach Beginn der RECUP-Mehrwegbecher-Aktion, hat Umweltsenator Jens Kerstan heute eine erste Bilanz gezogen. Demnach gebe es mittlerweile über 250 Standorte in... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Mieterverein fordert besseren Mieter-Schutz

Der Mieterverein zu Hamburg fordert den Senat auf, sich im Bundesrat für einen wirksameren Mieterschutz einzusetzen. Die Gesetzesentwürfe der Regierung würden zu kurz greifen.... [mehr]

Eimsbüttel24.10.2018

"Rettungsgasse ist kein Straßenname"

Mittwochabend, 24.10, um 20.15 Uhr liest Jörg Nießen in der Thalia-Buchhandlung in der Europa-Passage aus dem Buch "Rettungsgasse ist kein Straßenname" vor. [mehr]

Hamburg-Mitte02.11.2018

Vogtherr verlässt die Kunsthalle

Der Chef der Hamburger Kunsthalle Christoph Martin Vogtherr wird voraussichtlich zum Ende des Jahres seinen Posten aufgeben und nach Berlin gehen. Vogtherr wird neuer... [mehr]

Eimsbüttel09.11.2018

Hamburger erinnern an Reichspogromnacht

Hamburger gedenken heute mit verschiedenen Aktionen den Opfern der Reichspogromnacht. Mit einer Mahnwache erinnerten beispielsweise Anwohner auf dem Joseph-Carlebach-Platz an... [mehr]

Hamburg-Mitte30.10.2018

Rekordbeschäftigung am Arbeitsmarkt

Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt: Im Oktober dieses Jahres waren in Hamburg rund 64.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein Rückgang um 1,6... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Wie wollen wir arbeiten?

Zu Gast im Studio ist Catharina Velten vom Spendid Research. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Eimsbüttel08.11.2018

893 Gymnasiasten "abgeschult"

Zum Start des neuen Schuljahres mussten knapp 900 Sechstklässler vom Gymnasium auf eine Stadtteilschule wechseln. Das bestätigte die Schulbehörde gegenüber Hamburg 1. Das sind... [mehr]

Hamburg-Mitte16.11.2018

Zahl der Syphilis-Infektionen gestiegen

Die Zahl der Syphilis-Infektionen in Hamburg ist stark gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Robert-Koch-Instituts hervor. Demnach wurden im vergangenen Jahr 22,9... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018