Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 23.06.2018 06:31 Uhr

Blaulicht


Hamburg

16:33 Uhr | 21.05.2018

Unfallwagen hinterlässt 200 Meter lange Unfallspur

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In der Nacht zu Montag wurde eine 30-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nachdem sie ersten Vermutungen zu Folge an der Kreuzung Wilhelm-Metzger-Straße auf die parallel verlaufende Fahrbahn abbiegen wollte verlor sie die Kontrolle und fuhr über den Grünstreifen. Anschließend streifte sie zwei Verkehrsschilder und drei geparkte Autos. Nach ca. 200 Metern, und damit wieder auf dem Grünstreifen, prallte sie gegen einen Baum. Da Polizeibeamte Reste alkoholischer Getränke in dem Unfallwagen gefunden hatten, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein der Fahrerin sicher gestellt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg22.06.2018

Sicherungsverwahrter aus JVA geflohen

Ein Sicherungsverwahrter ist am Donnerstagabend aus dem Gefängnis Santa Fu geflohen. Er soll nach seinem Ausgang aus der JVA nicht zurückgekehrt sein. Der Häftling Karl- Heinz... [mehr]

Hamburg14.06.2018

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rapper

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen die Rapper der 187-Straßenbande. Laut Hamburger Morgenpost wurden die Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das... [mehr]

Hamburg06.06.2018

Urteil im Prozess der ermordeten Zweijährigen

Im Fall der ermordeten Zweijährigen ist am Mittwoch im Oberlandesgericht ein Urteil im Prozess gefallen. Der angeklagte Vater wurde wegen insgesamt sechs Taten auf eine... [mehr]

Wandsbek15.06.2018

Schwerer Verkehrsunfall in Hummelsbüttel

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW sind am Freitag in Hummelsbüttel drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben soll der PKW auf die... [mehr]

Schleswig-Holstein06.06.2018

Schwerer Unfall auf der A1

Am Vormittag ist es auf der Autobahn A1 in Barsbüttel zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei fuhr ein Transporter ungebremst auf einen LKW auf, der Fahrer wurde... [mehr]

Harburg19.06.2018

Toter Säugling in Harburg geborgen

Die Polizei Hamburg hat am Mittag in Harburg einen Säuglingsleichnahm aus einem Reihenhaus geborgen. Laut Polizei gab es bei ersten Untersuchungen keine Hinweise auf... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Bedrohung in einer Flüchtlingsunterkunft

In der Luruper Hauptstraße ist am Donnerstagnachmittag ein Mitarbeiter der Flüchtlingsunterkunft bedroht worden. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen Bewohner der... [mehr]

Hamburg05.06.2018

G20-Ingewahrsamnahme rechtswidrig

Die Ingewahrsamnahme eines Italieners bei einer Demo während des G20-Gipfels war nach Überzeugung des Hamburger Verwaltungsgerichts offenbar rechtswidrig. Das gab die Kammer... [mehr]

Hamburg04.06.2018

Verdächtiger Brief im Überseering entdeckt

Im Überseering ist am Montagvormittag in der Poststelle von Vattenfall ein verdächtiger Brief entdeckt worden aus dem Pulver rieselte. Die Feuerwehr rückte mit einem... [mehr]