Hamburg, 10.08.2020 13:50 Uhr

Blaulicht


Hamburg

13:31 Uhr | 16.05.2018

Bande soll 1,8 Tonnen Koks geschmuggelt haben

LKA nimmt großen Drogenring hoch

Es ist einer der größten Erfolge im Kampf gegen Drogenkriminalität in der Geschichte der Bundesrepublik. LKA-Fahnder haben einen großen Rauschgift Ring hochgenommen. Überwiegend Albaner zwischen 21 und 51 sollen 1,8 Tonnen Koks über den Hamburger Hafen verteilt haben. Auf dem Schwarzmarkt hat diese Menge einen Wert von 400 Millionen Euro. Die Täter sollen von Hamburg aus gearbeitete haben und hatten eine Unterschlupf in Rahlstedt. Erst im April hatte das MEK dort eine Wohnung durchsucht. Begonnen hatten die Ermittlungen aufgrund von bundesweiten Koksfunden in Bananenkisten in verschiedenen Supermärkten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.08.2020

12-Jähriger rettet eigene Familie

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Hammerbrook hat ein 12-Jähriger die Bewohner alarmiert und seine eigene Familie gerettet. Am Sonnabend war im Nagelsweg... [mehr]

31.07.2020

Weniger Verletzte bei Bränden in Hamburg

Die Zahl der bei Bränden verletzten und verstorbenen Personen in Hamburg, ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Das geht aus dem Jahresbericht der Feuerwehr Hamburg... [mehr]

02.08.2020

Jet-Ski-Unfall: Zwei Personen in Lebensgefahr

Bei einem Jetski-Unfall auf der Elbe wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Personen lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatten die 33-jährige... [mehr]

09.08.2020

Alkoholverbot am Wochenende zeigt Wirkung

Am Wochenende ist es in den Hamburger Ausgehvierteln weitgehend ruhig geblieben. Laut Polizei habe das Straßenverkaufsverbot von Alkohol auf dem Kiez, im Schanzenviertel und in... [mehr]

05.08.2020

Kulturverein in Altona durchsucht

Die LKA 19 hat am Dienstagabend in der Königstraße in Altona einen Kulturverein durchsucht und 16 Personen überprüft. Ob eine Person dabei festgenommen worden ist, konnte... [mehr]

03.08.2020

Brand in einem leerstehenden Gebäude

In einem leerstehenden Gebäude in Billstedt hat es am Sonntagnachmittag gebrannt. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen, verletzt wurde niemand. Das... [mehr]

03.08.2020

Schreckmoment bei der Feuerwehr

Ein Beamter der Feuerwehr Hamburg wurde am vergangenen Freitag schwer verletzt. Die Einsatzkräfte wollten einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Jenfeld löschen, dabei kam es... [mehr]

04.08.2020

Neue Erkenntnisse im Fall "Rosa"

Es ist ein besonders schrecklicher und mysteriöser Mordfall, der seit Anfang August 2017 die Polizei beschäftigt. Unter mehreren Leichenteilen, die in verschiedenen Gewässern... [mehr]

09.08.2020

Altes Ortsamt steht in Flammen

Im Dach des ehemaligen und leerstehenden Ortsamtes Süderelbe am Ehestorfer Heuweg ist am Sonntagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei konnten die meterhohen... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Neue Foodkonzepte aus der HafenCity und Betriebsstart am Cruise Center Baakenhöft

Sendung vom 05.08.2020