Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.08.2018 06:53 Uhr

Stadtgespraech


18:24 Uhr | 10.05.2018

Bier, Fußball und Männer

So feiern die Hamburger Vatertag

Genau 39 Tage nach Ostern wird traditionell die Auferstehung Jesu Christi und seine Fahrt in den Himmel gefeiert. Heutzutage ist aus dem religiösem Feiertag allerdings nicht mehr allzu viel übrig geblieben. Denn die meisten Männer nutzen den freien Tag ganz im Sinne des '“Herren“ und stoßen mit dem einen oder anderen Bier darauf an. So waren auch im Hamburger Stadtpark viele feuchtfröhliche Gruppen unterwegs.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg09.08.2018

Unterwegs mit der Wasserschutzpolizei

Die Wasserschutzpolizei sorgt für die Ordnung auf der Alster. Gerade bei diesem Wetter sind viele Frizeitfahrer auf dem Wasser unterwegs. Doch wer hat wann Vorfahrt? Wir haben... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.08.2018

Hagenbeck hat jetzt einen kleinen Prinzen

Der kleine "Brausepaul" ist heute im Tierpark auf den Namen Raj getauft worden - damit hat Hagenbeck nun königlichen Zuwachs. [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.08.2018

Elefantenbulle heute getauft

Der jüngste Elefantenbulle im Tierpark Hagenbeck ist heute getauft worden. Nachdem er übergangsweise den Namen Brausepaul bekommen hatte, heißt der Jungbulle jetzt offiziell... [mehr]

Hamburg17.08.2018

"HAMBURG" wird Seenotretter

Im Rathaus ist heute der Startschuss für die Spendenaktion „HAMBURG wird Seenotretter!“ gefallen. Denn nach 35 Jahren Pause wird 2020 wieder ein Seenotrettungskreuzer den Namen... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Integration durch Bundesfreiwilligendienst

Sich sozial engagieren und selbst eine Orientierung finden – darum geht es beim Bundesfreiwilligendienst. Seit Dezember gibt es dabei zusätzlich ein Sonderprogramm für... [mehr]

Hamburg09.08.2018

Wölfe in Hamburg: Erstes Schaf gerissen

Nachdem sie in Deutschland lange Zeit ausgerottet waren, wurden vor knapp 20 Jahren die ersten Wolfswelpen in Freiheit geboren. Seitdem erobern sich die Wölfe ihren alten... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Astra Werbeplakate sorgen für große Aufregung

Die aktuellen Astra Werbeplakate sorgen für viel Aufregung und Kritik. Auf den insgesamt vier Plakaten ist ein dunkelhäutiger Mann im Meerjungenfrauenkostüm zu sehen mit der... [mehr]

Hamburg14.08.2018

Schuljahr startet mit mehr Schülern

Am Donnerstag beginnt für rund 200.000 Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr in Hamburg. Darunter sind knapp 15.000 Erstklässler und 15.000 Fünftklässler. Im Vergleich... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Rekordsommer: Viele Wespen unterwegs

Egal wo sie auftauchen – sie stören! Egal, ob beim gemütlichen Frühstück, auf dem Balkon oder beim Abendessen auf der Restaurant-Terrasse. Überall schwirren zurzeit die Wespen... [mehr]