Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.10.2018 12:26 Uhr

Blaulicht


Hamburg

12:54 Uhr | 25.04.2018

Kind kämpft noch immer ums Überleben - Polizei ermittelt

78-Jährige fährt Frau und Kind an

Beim Ausparken hat eine 78-jährige Seniorin in Poppenbüttel sechs Menschen teils schwer verletzt. Als die Frau ihr Auto rückwärts aus der Parklücke fuhr, rammte sie ein hinter ihr geparktes Fahrzeug, dann fuhr sie vorwärts gegen einen Wagen, in dem eine Mutter mit drei Kindern saß. Anschließend scherte die Seniorin aus und rammte eine Mutter mit Baby im Kinderwagen. Sowohl die junge Mutter, also auch das Baby wurden lebensgefährlich verletzt. Auch die 79-jährige Unfallverursacherin ist schwer verletzt. Der Vorfall ereignete sich in der Harksheider Straße, diese war komplett gesperrt. Der Unfallwagen ist schwer beschädigt. Mehrere Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr waren vor Ort.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandsbek14.10.2018

SEK-Einsatz

Am frühen Sonntag Morgen hat sich ein Mann in Wandsbek in seiner Wohnung verschanzt. Offenbar sollen sich zwei Frauen bei ihm befinden. Die Polizei rückte, nachdem der Mann... [mehr]

Hamburg-Mitte17.10.2018

Brennende Matratze löst Großeinsatz aus

In der Nacht hat es im Untersuchungsgefängnis im Holstenglacis ein Feuer gegeben. Ausgebrochen war dieses durch eine brennende Matratze in einer Zelle. Die Feuerwehr rückte mit... [mehr]

Harburg11.10.2018

Marihuanaplantage entdeckt

In Hamburg Altenwerder wurde am Donnerstag Nachmittag eine Marihuanaplantage von der Polizei entdeckt. Das Feld mit bis zu drei Meter hohen erntereifen Pflanzen befand sich... [mehr]

17.10.2018

20-jährige Schwangere seit 36 Jahren vermisst

Die Polizei hat heute in Seth nach den Überresten einer vermissten 20-jährigen Schwangeren gesucht. Die junge Frau ist vor 36 Jahren spurlos verschwunden. Das letzte... [mehr]

Hamburg-Mitte11.10.2018

Prozess um Böller-Explosion in Veddel

Im Prozess um die gefährliche Bombenexplosion im Dezember vergangenen Jahres am S-Bahnhof Veddel hat die Staatsanwältin eine Haftstrafe von acht Jahren gefordert. Laut Anklage... [mehr]

Hamburg-Mitte19.10.2018

Schrecklicher Fund in Studentenwohnheim

In einem Studentenwohnheim in Borgfelde sind zwei tote Personen aufgefunden worden. Als die Feuerwehr gegen halb zwei in der Nacht in der Borgfelder Straße eintraf, fanden sie... [mehr]

Hamburg-Mitte13.10.2018

Razzia bei den Hells Angels

In der Nacht zu Samstag hat die Polizei einen Treffpunkt der Hells Angels in der Silbersackstraße auf St. Pauli durchsucht und Personalien der Gäste aufgenommen. Hintergrund... [mehr]

Hamburg-Mitte17.10.2018

Razzien in Rothenburgsort

In Rothenburgsort finden seit heute Vormittag zwei Razzien statt. Laut Medienberichten sucht die Polizei bei einem afghanischen Exporteur nach geklauten Fahrrädern. Zudem... [mehr]

Hamburg-Mitte19.10.2018

Psychisch kranker Mann löst SEK-Einsatz aus

Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einem Großaufgebot in die Feldstraße ausgerückt. Grund dafür war eine sogenannte Bedrohungslage, die von einem 64-jährigen Mann ausging.... [mehr]