Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.07.2018 06:18 Uhr

Gesellschaft


Bezirk Eimsbüttel

15:47 Uhr | 07.04.2018

Rund 30 Menschen protestierten am Schlump

Demo gegen Antifa-Kongress

Am U-Bahnhof Schlump hat heute eine Demonstration gegen den in der Roten Flora stattfindenden Antifa-Kongress stattgefunden. Unter dem Motto "Gegen Linksextremismus und linke Gewalt – für ein tolerantes Europa" versammelte sich eine Gruppe von rund 30 Leuten. Noch bis zum Sonntag treffen sich linke Gruppen in der Roten Flora zu dem Antifa-Kongress mit verschiedenen Workshops.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg10.07.2018

SPD fordert SOKO Wohnraumschutz

Unsere Hansestadt wird bei Touristen immer beliebter. Alleine im vergangenen Jahr haben knapp 14 Millionen Touristen in Hamburg übernachtet. Um die Suche nach... [mehr]

Hamburg18.07.2018

Plastic Attack im Supermarkt

Am Montagabend hat die Jugendorganisation des BUND in einem Hambruger Supermarkt demonstriert, wie viel Verpackungsmüll vor allem aus Plastik bei einem ganz normalen Einkauf... [mehr]

Hamburg10.07.2018

Katharina Fegebank ist schwanger

Hamburgs zweite Bürgermeisterin, Katharina Fegebank ist schwanger. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Die 41-jährige Politikerin der Grünen erwartet Zwillinge. Der... [mehr]

Hamburg05.07.2018

Kooperationsabsage des Erzbistums

Erzbischof Dr. Stefan Heße über das Scheitern, gemeinsam Verantwortung für katholische Schulen zu übernehmen. Das Interview führt Herbert Schalthoff. [mehr]

Hamburg10.07.2018

21 Millionen Euro für Privatschulen

Rund 21 Millionen Euro zusätzlich erhalten Privatschulen in Hamburg in den kommenden fünf Jahren aus dem Bundeshaushalt. Grund dafür ist eine Vereinbarung im Koalitionsvertrag.... [mehr]

Hamburg17.07.2018

Weniger Kunden in den Shoppingmeilen

Zu diesem Ergebnis kam die Immobilienfirma Jones Lang LaSalle (JLL) im Rahmen ihrer jährlichen Zählung in Deutschlands Shoppingmeilen. Demnach zog es am 14. April knapp 9000... [mehr]

Hamburg12.07.2018

Weniger befristete Verträge für Lehrkräfte

Die Zahl der befristeten Arbeitsverträge für Lehrkräfte in Hamburg soll so gering wie möglich gehalten werden. Demnach sollen die Verträge für Vertretungslehrkräfte zur... [mehr]

Hamburg10.07.2018

Hohe Geburtenrate hält weiter an

Das Geburtenhoch in den Hamburger Kliniken hält weiter an. Insgesamt sind im ersten Halbjahr dieses Jahres 12.668 Kinder zur Welt gekommen. Das sind 330 Kinder mehr als im... [mehr]

Hamburg04.07.2018

Ein Jahr nach G20 - Was bleibt?

Im Interview Andreas Blechschmidt, Aktivist Rote Flora und Christiane Schneider, innenpol. Sprecherin der Linken über ein Jahr nach G20. Das Gespräch führt Herbert Schalthoff. [mehr]