Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.06.2018 17:52 Uhr

Blaulicht


Hamburg

12:29 Uhr | 14.03.2018

Steuerfahnder und SEK im Einsatz

Razzia gegen Rotlichtmilieu

In den Norddeutschen Bundesländern und in Süddeutschland hat es am Morgen mehrere Razzien gegeben. Ziel waren zahlreiche Wohnanschriften und Geschäftsbetriebe, deren Betreiber dem Rotlichtmilieu zugeordnet werden konnten. Ihnen werden unversteuerte Einnahmen aus Prostitution vorgeworfen. Insgesamt gab es fünf Einsatzorte; 30 Steuerfahnder und Beamte des SEK waren im Einsatz. Nach ersten Informationen soll unter den Durchsuchten auch der sogenannte „Kiez-König“ Karsten Marek sein.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bergedorf30.05.2018

Kurioser Autounfall in Bergedorf

Am S-Bahnhof Bergedorf ist es am frühen Nachmittag zu einem kuriosen Unfall gekommen. Eine ältere Frau fuhr dabei mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihrem Kleinwagen auf einen... [mehr]

Hamburg15.06.2018

G20-Sonderausschuss: Verteidigung der Polizei

Im G20-Sonderausschuss haben Hamburgs Innensenator Andi Grote und die Polizeiführung gestern über mehr als fünf Stunden das Vorgehen der Einsatzkräfte während der... [mehr]

Wandsbek15.06.2018

Schwerer Verkehrsunfall in Hummelsbüttel

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW sind am Freitag in Hummelsbüttel drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben soll der PKW auf die... [mehr]

Hamburg-Mitte02.06.2018

Brand im Gut Eddelsen

Im Gut Eddelsen ist am Freitagabend ein Feuer im gesamten Obergeschoss ausgebrochen. Rund 120 Feuerwehrleute rückten für diesen Einsatz aus. Offenbar hatte durch das Unwetter... [mehr]

Altona30.05.2018

Mann in Ottensen angeschossen

In einer Spielhalle in Hamburg-Ottensen ist gestern Abend ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog einer der Männer eine Waffe und... [mehr]

Harburg05.06.2018

Missbrauch an einer 14-Jährigen

Im Revisionsprozess im Fall der in Harburg vergewaltigten 14-Jährigen wird am Mittwoch das Urteil erwartet. Die vier Angeklagten hatten das Mädchen im Februar 2016 betrunken... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Bedrohung in einer Flüchtlingsunterkunft

In der Luruper Hauptstraße ist am Donnerstagnachmittag ein Mitarbeiter der Flüchtlingsunterkunft bedroht worden. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen Bewohner der... [mehr]

Hamburg-Mitte13.06.2018

Neue Überwachungskameras am Jungfernstieg

Am Jungfernstieg sollen künftig noch mehr Kameras eingesetzt werden. Das bestätigte die Polizei gegenüber Hamburg1. Erst im vergangenen Jahr hatte die Polizei die... [mehr]

Hamburg04.06.2018

Verdächtiger Brief im Überseering entdeckt

Im Überseering ist am Montagvormittag in der Poststelle von Vattenfall ein verdächtiger Brief entdeckt worden aus dem Pulver rieselte. Die Feuerwehr rückte mit einem... [mehr]