Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 19.06.2018 18:07 Uhr

Blaulicht


Hamburg

07:40 Uhr | 14.03.2018

Schießerei in Duslberg: Zwei Menschen verletzt

Täter noch auf der Flucht

Bei einer Schießerei in der Tondernstraße in Dulsberg sind gestern zwei Menschen verletzt worden. Der Täter soll bei seiner Flucht die Waffe bei sich gehabt haben. Die Polizei riegelte das Gebiet weiträumig ab, auch die Nordschleswiger Straße war eingeschlossen, was zu erheblichen Staus führte. Die Tatorte sind sowohl eine Kneipe als auch der Gehweg davor. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei dauern an.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg14.06.2018

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rapper

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen die Rapper der 187-Straßenbande. Laut Hamburger Morgenpost wurden die Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das... [mehr]

Hamburg18.06.2018

G-20-Ingewahrsamnahmen teilweise rechtswidrig

Die Ingewahrsamnahmen bei den Krawallen während des G20-Gipfels waren teilweise rechtswidrig. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Demnach hätten die Richter innerhalb... [mehr]

Harburg19.06.2018

Toter Säugling in Harburg geborgen

Die Polizei Hamburg hat am Mittag in Harburg einen Säuglingsleichnahm aus einem Reihenhaus geborgen. Laut Polizei gab es bei ersten Untersuchungen keine Hinweise auf... [mehr]

Hamburg06.06.2018

Urteil im Prozess der ermordeten Zweijährigen

Im Fall der ermordeten Zweijährigen ist am Mittwoch im Oberlandesgericht ein Urteil im Prozess gefallen. Der angeklagte Vater wurde wegen insgesamt sechs Taten auf eine... [mehr]

Hamburg05.06.2018

G20-Ingewahrsamnahme rechtswidrig

Die Ingewahrsamnahme eines Italieners bei einer Demo während des G20-Gipfels war nach Überzeugung des Hamburger Verwaltungsgerichts offenbar rechtswidrig. Das gab die Kammer... [mehr]

Bergedorf30.05.2018

Kurioser Autounfall in Bergedorf

Am S-Bahnhof Bergedorf ist es am frühen Nachmittag zu einem kuriosen Unfall gekommen. Eine ältere Frau fuhr dabei mit überhöhter Geschwindigkeit mit ihrem Kleinwagen auf einen... [mehr]

Hamburg08.06.2018

Feueralarm im Winterhuder Fährhaus

Jan Ole Unger von der Feuerwehr Hamburg informiert über die aktuellen Ereignisse. [mehr]

Altona30.05.2018

Mann in Ottensen angeschossen

In einer Spielhalle in Hamburg-Ottensen ist gestern Abend ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog einer der Männer eine Waffe und... [mehr]

Saint Pauli02.06.2018

Feuerwehreinsatz am Hamburger Fernsehturm

Eine Gruppe junger Männer ist am Freitagabend auf der ehemaligen Restaurantplattform des 280 Meter hohen Hamburger Fernsehturms unterwegs gewesen. Eine Augenzeugin hatte die... [mehr]