Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 09:31 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

16:25 Uhr | 01.03.2018

Rund ein Drittel aller Straftaten finden dort statt

Bezirk Mitte gilt als Brennpunkt

Die Sicherheitslage innerhalb der Hamburger Stadtteile ist sehr unterschiedlich. Vor allem der Bezirk Mitte gilt als Brennpunkt. Mit rund 80.000 Fällen finden hier rund ein drittel aller Straftaten statt. Vor allem St. Georg ist mit rund 20.000 Straftaten im Jahr auffällig. Aber auch St. Pauli bleibt ein Brennpunkt. Positive Entwicklungen sind dagegen in Ottensen, Fuhlsbüttel und Harvestehude zu verzeichnen. Allgemein gingen die registrierten Straftaten in Hamburg um 5,6 Prozent zurück.

 

Kriminalstatistik der Polizei: https://www.polizei.hamburg/contentblob/10538308/47b77ab8d33f4c8483d2efd29588ca5f/data/pks2017-stadtteilatlas-do.pdf

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte11.06.2018

St. Pauli soll UNESCO Kulturerbe werden

Die Reeperbahn, der Fischmarkt und natürlich sein legendärer Fußballclub: Der Stadtteil St. Pauli ist weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt und lockt so auch immer mehr... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Digital Kindergarten zeigt Technik-Trends für Erwachsene

Zukunft zum Anfassen. Das war heute beim digital Kindergarten im Hühnerposten möglich. Dabei ist die Digital Messe für Hamburg nicht unbedingt für Kinder bestimmt. Zahllose... [mehr]

Hamburg-Nord13.06.2018

Wasserqualität im Stadtparksee gut

Michael Dietel von Bäderland Hamburg zur Wasserqualität im Stadtparksee. [mehr]

Hamburg-Nord07.06.2018

Honigernte am Hamburg Airport

Am Hamburg Airport konnte Imker Ingo Fehr heute den ersten Honig ernten. Und in diesem Jahr waren die rund 200. 000 Bienen bisher schon besonders fleißig: Rund 20 Kilo kamen... [mehr]

14.06.2018

Nach Drama um Hagenbeck-Elefanten

Innerhalb weniger Tage sind im Tierpark Hagenbeck zwei Elefanten an "Elefanten-Herpes", EEHV, gestorben. In einer Stellungnahme beantwortet der Tierpark die wichtigsten... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Zerkarien im Hamburger Stadtparksee

Parasiten-Alarm in Hamburgs Badeseen. Immer wieder klagen Badegäste über Juck-Reiz und Hautausschlag. Grund hierfür sind die Larven von kleinen Saugwürmern, die bei hoher... [mehr]

Hamburg-Neustadt10.06.2018

35. Motorradgottesdienst am Michel

Am Sonntag haben sich 19.000 Biker am Hamburger Michel versammelt um den 35. Motorradgottesdienst zu feiern. Unter dem Motto Gänsehaut holten sich die Motorradliebhaber auch... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Neuer Negativrekord für Airport?

Der Hamburg Airport hat mehr Verspätungen zu verzeichnen, denn je. So landeten zwischen den Monaten Januar und April rund 260 Maschinen nach 23 Uhr. Im Vergleich zum Vorjahr... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Stromausfall in Hamburg

In Hamburg hat es am Morgen einen kurzen Stromausfall gegeben. Laut Verkehrsbehörde sind dadurch rund 1000 Ampeln kurzzeitig ausgefallen. Auch der Hamburger Flughafen war... [mehr]