Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 17.02.2020 07:20 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

17:26 Uhr | 21.02.2018

Jetzt müssen 10.000 Unterschriften gesammelt werden

Volksinitiative "Tschüss Kohle" angemeldet

Tschüss Kohle – Unter diesem Namen hat sich eine neue Volksinitiative im Hamburger Rathaus angemeldet. Ziel ist es, bis 2025 keine Wärme und ab 2030 auch kein Strom mehr aus Kohle zu produzieren. Unterstützt wird die Initiative unter anderem von Attac, dem Zukunftsrat und Robin Wood. Die Initiative muss nun zunächst 10.000 Unterstützer-Unterschriften bis Ende März sammeln. Gelingt das, könnte sich ein Volksbegehren anschließen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.02.2020

"Omas gegen Rechts" demonstrieren gegen AfD

Am Sonnabend Nachmittag haben Anhänger der Initiative „Omas gegen Rechts“ vor dem Hamburger Rathaus gegen einen Wiedereinzug der AfD in die Hamburgische Bürgerschaft... [mehr]

11.02.2020

Die E-Akte kommt

Die Hamburger Justizbehörde führt bei Gericht und in der Staatsanwaltschaft die elektronische Akte ein. Das gab der Senat heute bekannt. Die sogenannte E-Akte soll die Arbeit,... [mehr]

16.02.2020

Nach Sabine: Das nächste Tief über Hamburg

Nach Sturmtief Sabine ist gestern das nächste Tief – Victoria - über die Stadt gezogen. In Lokstedt riss der Sturm die Hälfte eines Doppelstammes ab. Dieser landete auf zwei... [mehr]

11.02.2020

Fischmarkt erneut geflutet

Wegen Sturmtief „Sabine“ ist der Hamburger Fischmarkt am Montag und heute Morgen erneut überschwemmt worden. Dabei wurde auch die Fischauktionshalle geflutet. Das Elbwasser... [mehr]

11.02.2020

Baum kippt auf parkende Autos

Im Schröderstiftweg in Hamburg-Rotherbaum ist ein Baum auf mehrere parkende Autos gekippt. Zum Pech für die Autobesitzer, denn ab morgen sollen dort Baumpflegearbeiten... [mehr]

15.02.2020

St. Pauli: Ausschreitungen am Millerntor

Nach dem Spiel des FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden ist es am Freitag Abend zu Ausschreitungen gekommen. Anhänger der Gäste versuchten nach gegenseitigen Provokationen in den... [mehr]

12.02.2020

Soll Hamburg Grundeinkommen testen?

Laura Brämswig, Co-Gründerin "Expedition Grundeinkommen", im Gespräch mit Marco Ostwald. [mehr]

11.02.2020

Verlegung des Fernbahnhofs nach Diebsteich

Der Verlegung des Fernbahnhofs Altona nach Diebsteich steht scheinbar nichts mehr im Wege. Nach mittlerweile 18 Monaten Baustopp hat die Hamburger Finanzbehörde einen... [mehr]

12.02.2020

Hochwasser: Fischmarkt wieder geflutet

Die erwartete Sturmflut ist heute Morgen deutlich stärker als angenommen ausgefallen. So wurden nicht nur der Fischmarkt, sondern auch Abschnitte der Elbchaussee überflutet.... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020

Betrifft Hamburg: HafenCity

Vollendung des nördlichen Überseequartiers

Sendung vom 05.02.2020