Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2018 13:57 Uhr

Blaulicht


Hamburg

11:20 Uhr | 09.02.2018

Anliegendes Haus musste evakuiert werden

Brennende Autos in Langenhorn

In Langenhorn sind in der Nacht vier PKW, ein Anhänger und ein Carport abgebrannt. Durch die starke Hitzeentwicklung mussten die Rettungskräfte ein anliegende Haus evakuieren und die insgesamt 12 Bewohner in Sicherheit bringen. Zusätzlich beschädigten die Flammen das Dach einer angrenzenden Doppelhaushälfte und das Inventar eines anderen Hauses. Verletzt wurde niemand. Da das Feuer in unmittelbarer Nähe der U-Bahnstation Kiwittsmoor ausgebrochen war, wurde der Verkehr der U1 zwischenzeitlich unterbrochen. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz. Die Brandursache ist bislang unklar.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.08.2018

Immer mehr Geldautomaten werden gesprengt

Die Zahl der Geldautomatensprengungen in Hamburg ist gestiegen. Laut Abendblatt Informationen gab es in den ersten sieben Monaten dieses Jahres in der Hansestadt insgesamt neun... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen

Am frühen Freitagmorgen sind drei mutmaßliche Drogendealer in Hamburg festgenommen worden. Sie sollen über einen An- und Verkaufs handel von Motoryachten Drogen von Brasilien... [mehr]

Hamburg17.08.2018

Nach angeblicher Vergewaltigung

Der mutmaßliche Vergewaltiger einer 14-jährigen, am vergangenen Sonnabend in der Mönckebergstraße, wurde überraschend wieder freigelassen. Es bestehen erhebliche Zweifel an der... [mehr]

Hamburg20.08.2018

Feuer in Haspa-Zentrale

In der Haspa-Zentrale am Adophsplatz mussten am Montagnachmittag rund 100 Mitarbeiter evakuiert werden. Grund dafür ist ein Feuer, das aus der Damentoilette kam und dort auf... [mehr]

Hamburg06.08.2018

Nach 37 Jahren vor Gericht

Ein mittlerweile 54-jähriger Mann muss sich heute vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Er wird beschuldigt vor 37 Jahren eine damals 16-Jährige überfallen und... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Insgesamt 245 Einsätze für die Feuerwehr

Der Pressesprecher der Hamburger Feuerwehr, Torsten Wesselly, zieht nach dem Sturmtief "Nadine" Bilanz. Insgesamt mussten die Einsatzkräfte in Hamburg zu 245 Einsätzen... [mehr]

Germany08.08.2018

Ein Verletzer nach frontalem Zusammenstoß

Bei einem frontalen Zusammenstoß auf der Brücke des 17. Juni ist ein PKW-Fahrer schwer verletzt worden. Mit schwerem Gerät musste der Mann aus seinem deformierten Auto befreit... [mehr]

Hamburg-Nord09.08.2018

Nach Sturz aus drittem Stock

Der drei Jahre alte Junge, der am Dienstag aus dem dritten Stock eines Wohnhauses in Hamburg-Langenhorn gestürzt war, ist am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen. Das... [mehr]

Hamburg09.08.2018

Wasserrohrbruch in Altona

Bei Bauarbeiten in Altona in der Barnerstraße ist eine Hauptwasserleitung angebohrt worden. In der Folge sind große Mengen Wasser auf die Straße und die Baustelle gelaufen. Die... [mehr]