Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 06:57 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

12:49 Uhr | 08.02.2018

Quelle berichtete über Vorhaben der G20-Gegner

Verfassungsschutz war frühzeitig informiert

Das Hamburger Landesamt für Verfassungsschutz soll bereits vor den schweren G20-Ausschreitungen über Vorhaben der linksextremen Gewalttäter Bescheid gewusst haben. Laut NDR warnte eine Quelle des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz bereits ein Tag vor den schweren Ausschreitungen die Polizei. Die Quelle hatte im Camp der G20 Gegner im Altonaer Volkspark mitbekommen, wie sich autonome Gruppen über Marschrouten und Gewalttaten während der Gipfeltage austauschten. Auch geheime Depots für Molotow-Cocktails und Pyrotechnik sollen bekannt gewesen sein. Heute Nachmittag soll das Thema im G20 Sonderausschuss der Hamburger Bürgerschaft diskutiert werden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Altona16.11.2018

Cornelia Poletto liest im Krankenhaus vor

Im Rahmen des 15. Bundesweiten Vorlesetags hat Starköchin Cornelia Poletto heute kleinen Patientien im Altonaer Kinderkrankenhaus vorgelesen. Das Motto des diesjährigen... [mehr]

Eimsbüttel12.11.2018

Citykompass mit Gewinnspiel

[mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Wandgemälde ziert nun Haltestelle Legienstraße

Ein Kunstwerk des Streetart-Künstlers Rebelzer ziert nun die U-Bahnhaltestelle Legienstraße. Im Auftrag der Hamburger Hochbahn hat der Künstler das wohl größte Wandgemälde der... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

"Alpen Coaster" auf dem Dom eröffnet heute

Nach dem tödlichen Unfall bei Aufbauarbeiten am "Alpen Coaster" auf dem Hamburger Dom, wird die Achterbahn heute eröffnet. Das bestätigte die Wirtschaftsbehörde gegenüber... [mehr]

Hamburg-Mitte15.11.2018

Richtfest für zwei neue Hamburger Hotels

Heute hat das Richtfest für ein Holiday Inn und Super 8 Hotel in der Eiffestraße stattgefunden. Insgesamt werden von der UBM Development und der LAMBERT Unternehmensgruppe 592... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Citykompass mit Gewinnspiel

Gewinnt 2x2 Karten für die große Karnevals-Fete im Parlament Gewinnt 1x2 Karten für den Rookie-Records Geburtstag mit 3 Live Bands Gewinnt 1x2 Karten für Comedian Herr Schröder... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Zukunft der Freihafenelbbrücke ungewiss

Die Freihafenelbbrücke prägt seit den 20er Jahren das Tor Hamburgs. Jetzt ist ihre Zukunft ungewiss. Die HPA als Eigentümer prüft derzeit einen Teilabriss der markanten... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Neues Logo für Elektromüll-Sammelstellen

Damit künftig mehr Elektroaltgeräte und Batterien ordnungsgemäß entsorgt werden, hat die Stadtreinigung heute eine neue Initiative vorgestellt. So sollen die insgesamt 200.000... [mehr]

Eimsbüttel12.11.2018

Krankenhausaufenthalt in Hamburg am teuersten

Die Kosten für eine stationäre Krankenhausbehandlung sind im bundesweiten Vergleich in Hamburg am höchsten. Das gab das statistische Bundesamt heute bekannt. Demnach betrugen... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018