Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 07:38 Uhr

Blaulicht


Hamburg

17:28 Uhr | 06.02.2018

Cold Case Unit ermittelt Tatverdächtigen

Festnahme nach 37 Jahren

37 Jahre ist es her, als ein 16-jähriges Mädchen in Steilshoop brutal vergewaltigt wurde, ein anderes lebensgefährlich verletzt. Taten die bis heute nie aufgeklärt werden konnte. Das einzige Beweismittel der Polizei: Ein altes Jagtmesser. Die Cold Case Unit, die speziell für ungelöste Fälle gegründet wurde, hat in diesem Fall nun einen Tatverdächtigen identifiziert.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte13.11.2018

Gewaltrückgang an Hamburger Schulen

Die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen an Hamburger Schulen ist deutlich zurückgegangen. Laut Abendblatt-Informationen ermittelte die Polizei im Schuljahr 2017/2018 in 64... [mehr]

Hamburg-Mitte12.11.2018

Einsatz von zusätzlichen Krankenwagen

Krankenwagen von Privatunternehmen werden künftig an Notfalleinsätzen beteiligt sein. Laut Aussage der Feuerwehr Hamburg könne die Masse der Einsätze nicht mehr alleine... [mehr]

Hamburg-Nord15.11.2018

Soko Cold Cases: Leiter Steven Baack wird versetzt

Der bisherige Leiter der Soko Cold Cases, Steven Baack, wird versetzt. Das hat die Polizeiführung als erste Konsequenz nach den schweren Vorwürfen gegen die Sondereinheit... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Neue Details zur Drogenrazzia erwartet

Nach der großangelegten Drogenrazzia, die seit Donnerstagnachmittag die ganze Nacht angedauert hatte, wollen Polizei und Staatsanwaltschaft am Vormittag nähere Ergebnisse... [mehr]

Hamburg-Mitte13.11.2018

Betonträger stürzt auf Bagger

Bei Abbrucharbeiten am Kamerunkai auf Steinwerder ist am Morgen ein Arbeiter schwer verletzt worden. Ein Betonteil war auf einen Bagger gefallen und hatte den Fahrer in seiner... [mehr]

Hamburg-Mitte09.11.2018

Dom-Unglück: Polizei ermittelt gegen Betreiber

Nach dem tödlichen Unfall bei Aufbauarbeiten für den Winterdom am Mittwochabend ermittelt nun die Polizei gegen den Betreiber der Achterbahn Alpen Coaster. Demnach werde dem... [mehr]

Wandsbek12.11.2018

Nach Überfall auf Elektronikfachmarkt

Nach dem Überfall auf den Elektronikfachmarkt Conrad im vergangenen Jahr, hat die Polizei einen ersten Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde in der Nacht zu Montag... [mehr]

Hamburg-Mitte07.11.2018

Rangeleien bei Protest gegen rechte Demo

Am Abend ist es am Bahnhof Dammtor zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und einigen Gegnern der „Merkel muss weg“-Demo gekommen. Diese hatten im Vorfeld angekündigt,... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Polizei stellt 1,1 Tonnen Kokain vor

Die Hamburger Polizei hat heute die 1,1 Tonnen Kokain vorgestellt, die vergangene Woche bei einer Razzia in Rothenburgsort sichergestellt wurden. Für die Hamburger Polizei war... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018