Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.08.2018 03:12 Uhr

Blaulicht


Hamburg

14:00 Uhr | 06.02.2018

Fahrer kann sich selbst befreien

LKW rutscht in Baugrube

Am Vormittag ist ein LKW während des Entladevorgangs in eine 1,5 Meter tiefe Baugrube gerutscht und auf die Seite gekippt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte an, weil nicht klar war, ob der Fahrer eingeklemmt war. Der hatte aber Glück - er wurde nicht verletzt. Er konnte sich selbst aus seinem Fahrerhaus befreien.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte06.08.2018

Streifenwagen bei Einsatzfahrt verunglückt

In Hamm ist ein Streifenwagen in der Nacht zu Sonnabend gegen einen Laternenmast gefahren. Die drei Polizisten im Fahrzeug wurden leicht verletzt. Sanitäter behandelten die... [mehr]

Hamburg14.08.2018

Schwerer Verkehrsunfall im Elbtunnel

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Morgen der Fahrer eines Sattelschleppers tödlich verunglückt. Er war aus bislang unbekannten Gründen in der Röhre 1 des Elbtunnels auf... [mehr]

Hamburg13.08.2018

Verkehrsunfall auf der Hoheluftchaussee

Am Mittag hat es einen Unfall auf der Hohenluftchaussee zwischen einem Bus der Linie 5 und einem PKW gegeben. Dabei wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Grund für den... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Insgesamt 245 Einsätze für die Feuerwehr

Der Pressesprecher der Hamburger Feuerwehr, Torsten Wesselly, zieht nach dem Sturmtief "Nadine" Bilanz. Insgesamt mussten die Einsatzkräfte in Hamburg zu 245 Einsätzen... [mehr]

Hamburg12.08.2018

Immer mehr Geldautomaten werden gesprengt

Die Zahl der Geldautomatensprengungen in Hamburg ist gestiegen. Laut Abendblatt Informationen gab es in den ersten sieben Monaten dieses Jahres in der Hansestadt insgesamt neun... [mehr]

Hamburg16.08.2018

Razzia gegen G20-Täter

Die Soko Schwarzer Block hat gestern neun Wohnungen durchsucht. Anlass war die Suche nach Beweismitteln für Angriffe gegen Polizeibeamte und Plünderungen während der... [mehr]

Hamburg-Mitte18.08.2018

Polizei fahndet nach 36-jährigem Vermissten

Die Polizei Hamburg fahndet derzeit nach einem vermissten 36-jährigen Mann namens Stanislaw Ruszkiewicz. Er war mit einer lebensbedrohlichen Hirnblutung ins Krankenhaus St.... [mehr]

Hamburg16.08.2018

Mordfall von 1994 gelöst

Die Soko Cold Cases hat einen weiteren Fall gelöst. Dabei handelt es sich um ein Tötungsdelikt aus dem Jahr 1994. Ein Mann war damals leblos im Mittelkanal aufgefunden worden,... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen

Am frühen Freitagmorgen sind drei mutmaßliche Drogendealer in Hamburg festgenommen worden. Sie sollen über einen An- und Verkaufs handel von Motoryachten Drogen von Brasilien... [mehr]