Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.08.2018 03:11 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

17:10 Uhr | 05.02.2018

FDP will die Idee testen

3D-Zebrastreifen in Hamburg?

Um die Verkehrssicherheit in Hamburg zur erhöhen will die Hamburger FDP jetzt sogenannte 3D-Zebrastreifen. Die sind eigentlich eine optische Täuschung und sollen Autofahrer zum bremsen bewegen. So soll das überqueren der Straße für Fußgänger sicherer werden. Der ADAC hält die Idee für unnötig.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte14.08.2018

Krisen hinterlassen ihre Spuren

Im Hamburger Panoptikum wurde heute eine neue alte Bekannte enthüllt: Bundeskanzlerin Angela Merkel tritt als zweite Figur überhaupt eine weitere Amtszeit im... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.08.2018

Hagenbeck hat jetzt einen kleinen Prinzen

Der kleine "Brausepaul" ist heute im Tierpark auf den Namen Raj getauft worden - damit hat Hagenbeck nun königlichen Zuwachs. [mehr]

Hamburg10.08.2018

Rekordsommer: Viele Wespen unterwegs

Egal wo sie auftauchen – sie stören! Egal, ob beim gemütlichen Frühstück, auf dem Balkon oder beim Abendessen auf der Restaurant-Terrasse. Überall schwirren zurzeit die Wespen... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Integration durch Bundesfreiwilligendienst

Sich sozial engagieren und selbst eine Orientierung finden – darum geht es beim Bundesfreiwilligendienst. Seit Dezember gibt es dabei zusätzlich ein Sonderprogramm für... [mehr]

Hamburg-Mitte14.08.2018

Doppelter Geburtstag im Hafen

Im Hafen gab es gestern gleich zwei Gründe zu feiern. Zum einen wurde der "Schuppen 52" als Eventlocation 15 Jahre alt und auch sein Betreiber feierte einen runden Geburtstag.... [mehr]

Hamburg18.08.2018

Klagen bald online einreichen?

Klagen könnten in Hamburg bald über das Internet eingereicht werden. Das äußerte Justizsenator Till Steffen gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Demnach sollen in einem... [mehr]

Hamburg-Nord15.08.2018

17 neue Streifenwagen für die Polizei

Die Polizei Hamburg hat 17 neue Funkfahrzeuge. Fünf von den Streifenwagen sind sogenannte Plug-In-Hybrid Fahrzeuge. Sie fahren mit zwei Motoren. Einem Elektro- und einem... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.08.2018

Elefantenbulle heute getauft

Der jüngste Elefantenbulle im Tierpark Hagenbeck ist heute getauft worden. Nachdem er übergangsweise den Namen Brausepaul bekommen hatte, heißt der Jungbulle jetzt offiziell... [mehr]

Hamburg17.08.2018

"HAMBURG" wird Seenotretter

Im Rathaus ist heute der Startschuss für die Spendenaktion „HAMBURG wird Seenotretter!“ gefallen. Denn nach 35 Jahren Pause wird 2020 wieder ein Seenotrettungskreuzer den Namen... [mehr]