Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 06:37 Uhr

Politik


Hamburg

17:00 Uhr | 05.02.2018

Islamismus an Schulen soll vorgebeugt werden

Linke fordert bessere Präventionsarbeit

Die Linke fordert eine bessere Präventionsarbeit gegen Islamismus an Schulen und hat dafür einen Bürgerschaftsantrag eingereicht. Man wolle so gegen Dschihadistische und salafistische Gruppierungen vorgehen, die gezielt Schüler anwerben wollen. An jeder Schule müsse deshalb mindestens ein Lehrer geschult werden, sodass beim einem Verdacht der Radikalisierung sofort Experten und Jugendhilfe zur Verfügung gestellt werden können.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte15.11.2018

Merkel nächtigt im Hotel Atlantic Kempinski

Während des CDU-Bundesparteitags vom 6. bis zum 8. Dezember werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und weitere Mitglieder der CDU-Parteispitze das Hotel Altantic Kempinski... [mehr]

Hamburg-Mitte01.11.2018

Erstes Interview nach Vereidigung

Mit der deutlichen Mehrheit von 74 von 118 abgegeben Stimmen wurde heute von der Bürgerschaft Michael Westhagemann als neuer Wirtschaftssenator im Amt bestätigt. Er folgt Frank... [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Auftakt zur Ministerpräsidentenkonferenz

In Hamburg hat heute die Ministerpräsidentenkonferenz der Länder begonnen. Bürgermeister Peter Tschentscher nahm alle 13 Minister im Rathaus in Empfang. Begonnen hat der Gipfel... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Kahrs: Merkel bleibt Bundeskanzlerin

Der Hamburger Bundestagsabgeordnete der SPD und Vors. des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, geht davon aus, dass Angela Merkel auch nach Niederlegung des... [mehr]

Hamburg-Mitte27.10.2018

Fegebank erneut zur Spitzenkandidatin gewählt

Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank ist heute erneut zu Spitzenkandidatin der Grünen gewählt worden. Mit rund 92 Prozent konnte die 41-Jährige bei der... [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Ministerpräsidentenkonferenz in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher gibt erste Einblicke in die Ministerpräsidentenkonferenz. Das steht in den kommenden Tagen in Hamburg an. [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Bauvorhaben Köhlbrandbrücke

Die Planung für die Veränderung der Köhlbrandbrücke läuft auf Hochtouren. Jetzt muss geklärt werden ob es sinnvoller wäre einen Tunnel zu errichten, der zwar teurer wäre, aber... [mehr]

Hamburg-Mitte01.11.2018

Frank Horch wird heute verabschiedet

In der Hamburgischen Bürgerschaft wird heute der langjährige Wirtschaftssenator Frank Horch verabschiedet. Weiterhin wird sein designierter Nachfolger Michael Westhagemann in... [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Wird Brigitte Zypries Horchs Nachfolgerin?

Die Suche nach einem Nachfolger für den ausscheidenden Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch dauert an. Nach Informationen von BILD Hamburg soll nun die Sozialdemokratin... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018