Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.11.2018 06:37 Uhr

Politik


Hamburg

15:43 Uhr | 05.01.2018

Integration von Flüchtlingen sei auf keinem guten Weg

Bürgerverträge: Initiative kritisch

Der Dachverband der Bürgerinitiativen „Hamburg für gute Integration“ hat eine kritische Bilanz gezogen. 1,5 Jahre nach Abschluss der Bürgerverträge für Flüchtlingsunterkünfte sei die Integration von Flüchtlingen in Hamburg auf keinem guten Weg, so Initiativensprecher Klaus Schomacker. Er kritisierte vor allem, dass die Stadt zu wenig für eine bessere Verteilung der Flüchtlinge tue. Bis Ende 2019 sollen den Bürgerverträgen zufolge nicht mehr als 300 Flüchtlinge in einer Unterkunft leben

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte15.11.2018

Merkel nächtigt im Hotel Atlantic Kempinski

Während des CDU-Bundesparteitags vom 6. bis zum 8. Dezember werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und weitere Mitglieder der CDU-Parteispitze das Hotel Altantic Kempinski... [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Wird Brigitte Zypries Horchs Nachfolgerin?

Die Suche nach einem Nachfolger für den ausscheidenden Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch dauert an. Nach Informationen von BILD Hamburg soll nun die Sozialdemokratin... [mehr]

Hamburg-Mitte01.11.2018

Neuer Wirtschaftssenator

Mit der deutlichen Mehrheit von 74 von 118 abgegeben Stimmen ist Michael Westhagemann heute von der Bürgerschaft als neuer Wirtschaftssenator im Amt bestätigt worden. Er folgt... [mehr]

Hamburg-Mitte26.10.2018

Ministerpräsidentenkonferenz geht zu Ende

Im Hamburger Rathaus ist heute die Ministerpräsidentenkonferenz der Länder zu Ende gegangen. Bürgermeister Peter Tschentscher zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis des Gipfels... [mehr]

Hamburg-Mitte05.11.2018

Überprüfung des Messnetzes verweigert

Die Hamburger Umweltbehörde hat Vorwürfe zurückgewiesen sie würde sich weigern, eine Überprüfung des Luftmessnetzes durchzuführen. Das geht aus einer Hamburg 1 vorliegenden... [mehr]

Hamburg-Mitte29.10.2018

Künftiger Wirtschaftssenator vorgestellt

Michael Westhagemann wird neuer Wirtschaftssenator. Am Donnerstag soll er  in der Bürgerschaft gewählt werden. Der Informatiker Westhagemann hat viele Jahre die... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Stadt beschließt Fernwärme-Rückkauf

Mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken hat heute die Bürgerschaft den Rückkauf der Fernwärme-Netze endgültig beschlossen. Damit setzt die Stadt den Volksentscheid von... [mehr]

Hamburg-Mitte25.10.2018

Auftakt zur Ministerpräsidentenkonferenz

In Hamburg hat heute die Ministerpräsidentenkonferenz der Länder begonnen. Bürgermeister Peter Tschentscher nahm alle 13 Minister im Rathaus in Empfang. Begonnen hat der Gipfel... [mehr]

Hamburg-Mitte14.11.2018

Kahrs: Merkel bleibt Bundeskanzlerin

Der Hamburger Bundestagsabgeordnete der SPD und Vors. des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, geht davon aus, dass Angela Merkel auch nach Niederlegung des... [mehr]

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

thjnk - Aus Hamburg für die Welt

Sendung vom 14.11.2018

Schalthoff Live

Hamburgs Blick auf das Politchaos in Berlin

Sendung vom 13.11.2018

Rasant

Rasant bei den ETV Wasserball-Frauen

Sendung vom 12.11.2018