Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.06.2018 06:40 Uhr

Blaulicht


Hamburg

11:08 Uhr | 04.01.2018

Mehrere Keller unter Wasser

Sturmtief Burglind sorgte für Unruhe

Sturmtief Burglind hat in der vergangenen Nacht für Unruhe in der Hansestadt gesorgt. Bis zu 60 Mal musste die Feuerwehr wegen des Tiefs ausrücken. Besonders stark betroffen war der Hamburger Nordosten. Hier standen mehrere Keller unter Wasser. Auch der St.Pauli Fischmarkt blieb nicht unverschont. Autofahrer wurden aufgefordert ihre dort geparkten Fahrzeuge von den Parkplätzen zu entfernen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg18.06.2018

G-20-Ingewahrsamnahmen teilweise rechtswidrig

Die Ingewahrsamnahmen bei den Krawallen während des G20-Gipfels waren teilweise rechtswidrig. Das hat das Landgericht Hamburg entschieden. Demnach hätten die Richter innerhalb... [mehr]

Hamburg14.06.2018

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Rapper

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen die Rapper der 187-Straßenbande. Laut Hamburger Morgenpost wurden die Verfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das... [mehr]

Hamburg06.06.2018

LKW-Fahrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

Am Mittwoch ist ein 61-jähriger LKW-Fahrer zu sechs Monaten Bewährung verurteilt worden. Der Mann hatte vor anderthalb Jahren eine 19-jährige Radfahrerin übersehen und beim... [mehr]

Wandsbek15.06.2018

Schwerer Verkehrsunfall in Hummelsbüttel

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW sind am Freitag in Hummelsbüttel drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben soll der PKW auf die... [mehr]

Hamburg31.05.2018

Verdächtige Briefe lösen Feuerwehreinsatz aus

Umschläge mit verdächtigem Pulver halten die Feuerwehr im Dauereinsatz. Erst war ein Umschlag mit weißem Pulver im Ziviljustizgebäude eingegangen. Die Sorge: Das Pulver könnte... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Flächenbrand an S-Bahnhof Rübenkamp

Am S-Bahnhof Rübenkamp hat es in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Flächenbrand auf rund 150 qm gegeben. Betroffen war eine Grünfläche zwischen den Gleisen der S-Bahn S1... [mehr]

Hamburg05.06.2018

G20: Ermittlung gegen Polizisten schwierig

52 Ermittlungsverfahren gegen Polizisten im Rahmen des G20 Gipfels wurden bislang eingestellt. Grund dafür war bei einem Großteil der Fälle nicht das nachgewiesene legitime... [mehr]

Hamburg06.06.2018

SEK Einsatz in Dulsberg

In der Nacht hat das SEK eine Wohnung in Hamburg Dulsberg gestürmt. Grund dafür waren nach ersten Informationen Drohungen eines Mannes, seine Wohnung in Brand zu stecken. Die... [mehr]

Hamburg08.06.2018

Feueralarm im Winterhuder Fährhaus

Jan Ole Unger von der Feuerwehr Hamburg informiert über die aktuellen Ereignisse. [mehr]