Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.08.2018 19:54 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

19:55 Uhr | 06.12.2017

Finanzinvestoren bieten 200 Millionen Euro

Erstes Angebot für HSH-Nordbank abgegebe

Das aktuell höchste abegebene Gebot für die HSH-NORDBANK, liegt angeblich nur bei rund 200 Millionen Euro. Nach Medienberichten sei das von US-amerikanischen Finanzinvestoren eingreicht worden. In Gesprächen mit NDR 90,3 äußert sich unter anderem Thilo Kleibauer, hauspolitischer Sprecher der CDU, zu der Thematik. Er habe den Eindruck, dass bei den Bietern Schnäppchenjäger unterwegs seien. Von der Versteigerung ist übrigens nur die sogenannte Badbank und nicht der gesunde Teil der Bank betroffen.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg18.08.2018

Mehr Drohnen am Airport gesichtet

Am Hamburger Flughafen wurden in diesem Jahr doppelt so viele Drohnen gesichtet, wie im Vorjahr. Während es 2017 noch vier Drohnen waren, wurden in diesem Jahr schon acht... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel10.08.2018

Hagenbeck hat jetzt einen kleinen Prinzen

Der kleine "Brausepaul" ist heute im Tierpark auf den Namen Raj getauft worden - damit hat Hagenbeck nun königlichen Zuwachs. [mehr]

Hamburg14.08.2018

Craft-Beer-Trend in Hamburg

Nicht nur die Anzahl der Brauereien ist im vergangenen Jahr angestiegen, sondern auch die Anzahl der immer verschiedener werdenden Sorten. Der Hauptgrund dafür: Der Trend zu... [mehr]

Hamburg20.08.2018

Schleswig-Holsteinische Patienten in Hamburg

Rund 16 Prozent aller Schleswig-Holsteinischen Krankenhauspatientinnen und Patienten haben im Jahr 2016 eine Hamburger Klinik genutzt. Das teilte das Statistikamt Nord am... [mehr]

Hamburg-Mitte13.08.2018

Auslaufen in blauer Beleuchtung

Die Queen Mary 2 hat am Sonntag Abend unter der ,,Blue Port“-Beleuchtung den Hamburger Hafen verlassen. Hintergrund des Farbspektakels ist das zehnjährige Jubiläum der blauen... [mehr]

Hamburg21.08.2018

Familientag feiert 15. Geburtstag

Der Hamburger Familientag wird am kommenden Sonnabend seinen 15. Geburtstag feiern. Unter dem Motto „Familien im Blick“ gibt es in der Handelskammer und im Ehrenhof des... [mehr]

Hamburg14.08.2018

Schuljahr startet mit mehr Schülern

Am Donnerstag beginnt für rund 200.000 Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr in Hamburg. Darunter sind knapp 15.000 Erstklässler und 15.000 Fünftklässler. Im Vergleich... [mehr]

Hamburg10.08.2018

Astra Werbeplakate sorgen für große Aufregung

Die aktuellen Astra Werbeplakate sorgen für viel Aufregung und Kritik. Auf den insgesamt vier Plakaten ist ein dunkelhäutiger Mann im Meerjungenfrauenkostüm zu sehen mit der... [mehr]

Stade13.08.2018

Die Arbeit mit dem Tod

Der Tod: Ein Thema, das in Deutschland oft ausgeklammert wird und eher als ein Tabuthema gilt. Genauso wie das Thema Bestattungen. Dabei rückt die klassische Erdbestattung... [mehr]