Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2018 22:05 Uhr

Verkehr


Hamburg

15:04 Uhr | 05.12.2017

Fahrer trotz Hinweisschild in Unterführung gefahren

Flixbusdach abgerissen

Ein Flixbus Doppeldecker ist gestern Abend durch eine Unterführung gefahren, die ganz offenbar zu niedrig war und rasierte sich dabei das komplette Dach ab. Der Busfahrer war auf der Route Hamburg – Berlin unterwegs und setzte vor dem Unfall seine Gäste ab. Offenbar wollte er zu seiner Schlafunterkunft fahren. Wie der Fahrer auf die Idee kam, trotz eines Höhenhinweisschildes in die Unterführung zu fahren, ist unklar

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg08.07.2018

Vollsperrung des Elbtunnels aufgehoben

Die Vollsperrung des Elbtunnels ist seit heute morgen wieder aufgehoben. Grund hierfür war der Ausbau der A7. Voraussichtlich sollte die Sperrung gegen 7 Uhr aufgehoben werden,... [mehr]

Hamburg11.07.2018

Da war Geduld im Feierabendverkehr gefragt

Am Mittwochnachmittag war der S-Bahn-Verkehr auf der Strecke zwischen Berliner Tor und Barmbek zwischenzeitlich eingeschränkt. Der Grund: Vor dem Bahnhof Hasselbrook war eine... [mehr]

Hamburg12.07.2018

Digitalisierte S-Bahn ab 2021

Bürgermeister Peter Tschentscher, die Deutsche Bahn als Betreiber der S-Bahn und der Elektrokonzern Siemens haben heute die Kooperationsvereinbarung „Digitale S-Bahn Hamburg“... [mehr]

Hamburg03.07.2018

Nahverkehr soll deutlich erweitert werden

Der Senat und die Hamburger Verkehrsunternehmen haben am Dienstag ein Maßnahmenpaket vereinbart, welches das Angebot von Bus und Bahn deutlich ausbauen soll. So sollen auf... [mehr]

Altona19.07.2018

Erste Bilanz der Dieselfahrverbotszonen

Die Stickoxidwerte in den Dieselfahrverbotszonen sind zum Teil nicht zurück gegangen. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Demnach wurde in der Max-Brauer-Alle ein Wert von... [mehr]

Hamburg13.07.2018

173 Verstöße gegen Dieselfahrverbote

Vor rund sechs Wochen sind die Dieselfahrverbotszonen in der Stresemannstraße und der Max-Brauer-Alle in Kraft getreten. In dieser Zeit hat die Polizei insgesamt 603 LKW und... [mehr]

Hamburg02.07.2018

Ferienverkehr in Hamburg

Entspannt am Strand liegen, die Sonne genießen und ein paar kühle Cocktails am Pool schlürfen- die meisten Hamburger freuen sich bereits auf ihren Sommerurlaub. Doch der Weg... [mehr]

Hamburg02.07.2018

24h-Betrieb bei HVV gefordert

Die Busse, U- und S-Bahnen des HVV sollen auch wochentags 24 stunden im Betrieb sein. Das fordert die CDU, so das Hamburger Abendblatt. Demnach soll eine Ausweitung... [mehr]

Hamburg18.07.2018

FlixTrain verdoppelt Reiseangebot ab Hamburg

Aufgrund der hohen Nachfrage verdoppelt FlixTrain das Reiseangebot von und nach Hamburg. Ab dem 19. Juli fährt die Bahn auf der Strecke zwischen Köln und Hamburg zwei mal... [mehr]