Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2018 22:11 Uhr

Stadtgespraech


11:43 Uhr | 05.12.2017

Schüler sollen unkompliziert und schamfrei Kondome kaufen können

Erster Kondomautomat an Schule

Bisher galten Kondomautomaten als schmuddelig – das soll sich jetzt ändern. Der erste Kondomautomat wurde heute gemeinsam mit Schüler und dem Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs im Carl von Ossietzky Gymnasium aufgestellt. Schülerinnen und Schüler sollen zukünftig unkompliziert und schamfrei Kondome kaufen können. Jugend gegen AIDS e.V. will dieses Jahr insgesamt hundert Kondomautomaten an verschiedenen weiterführenden Schulen innerhalb Deutschlands aufstellen, um so den Schülern von Anfang an klar zu machen, dass Safer Sex und AIDS uns alle etwas angeht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg19.07.2018

Melanie Leonhard wirbt für Nachwuchs

Sozialsenatorin Melanie Leonhard ist aktuell auf Werbetour gegen Nachwuchsmangel. Heute war sie deswegen bei der Feuerwehr Hamburg zu Gast und testete die verschiedenen... [mehr]

Altona11.07.2018

Lebenslange Haft für Zschäpe

Urteil im NSU Prozess gefallen: Das Münchener Oberlandesgericht hat Beate Zschäpe unter anderem wegen Mordes, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und versuchten... [mehr]

Hamburg14.07.2018

22. Schlagermove in der Hansestadt

In Hamburg hat an diesem Wochenende bereits zum 22. Mal der Schlagermove stattgefunden. 46 Trucks zogen vom Heiligengeistfeld, über die Landungsbrücken bis hin zur Reeperbahn.... [mehr]

Hamburg16.07.2018

Der Schlagermove und seine Wildpinkler

Vergangenes Wochenende war es wieder so weit: Rund 400.000 Schlagerfans feierten den Schlagermove und zogen durch die City. Die meisten Leute denken dabei wahrscheinlich an... [mehr]

Hamburg12.07.2018

Immer wieder Ärger beim Schlagermove

Zum Schlagermove auf St. Pauli, einer der weltweit größten Schlagerpartys, werden am Sonnabend bis zu 5000.000 besucher erwartet. Um 15 Uhr also nach dem Hamburg Wasser... [mehr]

Hamburg-Nord08.07.2018

Kita "Kinderzimmer" in Winterhude eröffnet

Einen Platz in einer Kindertagesstätte zu bekommen ist besonders in Hamburg eine große Herausforderung. Teilweise wird sogar geraten bereits in der Schwangerschaft einen... [mehr]

Hamburg05.07.2018

190 Millionen Euro für Kaimauer-Sanierung

Die Kaimauern in der Speicherstadt werden für rund 190 Millionen Euro saniert. Damit soll auch in Zukunft die Standsicherheit der Mauern gewährleistet werden. In den... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Heute ist internationaler Tag des Kusses

Am internationalen Tag des Kusses haben wir die Hamburger gefragt, wann sie das letzte Mal geküsst haben. [mehr]

Hamburg-Nord19.07.2018

Obergrenze an Gänsen in Hamburg ist erreicht

Mit Freunden entspannt an der Alster liegen und grillen – für viele Hamburger ist das die liebste Sommerbeschäftigung. In diesem Jahr bekommen die Hamburger dabei Besuch: Denn... [mehr]