Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.07.2018 22:23 Uhr

Stadtgespraech


19:11 Uhr | 16.11.2017

Anwalt erklärt: Ab wann kann man von Bestechlichkeit sprechen?

Razzia im Bezirksamt Nord

82.000 Fans feierten im September die Rolling Stones im Stadtpark. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitarbeiter des Bezirksamts Nord. Bis zu 100 Freikarten hatten sie zuvor vom Konzertveranstalter geschenkt bekommen. Nun wurde wegen des Verdachts der Bestechlichkeit am frühen Mittwochmorgen eine Razzia in der Behörde durchgeführt. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen mehrere Personen aufgenommen, darunter der Leiter des Bezirksamts Nord, Harald Rösler. Auch der Veranstalter des Rolling Stones-Konzertes, FKP Scorpio, ist im Visier der Staatsanwaltschaft. Doch ab wann kann man überhaupt von Bestechlichkeit sprechen? Wir haben beim Fachanwalt für Arbeitsrecht nachgefragt.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte18.07.2018

Baden im Öjendorfer See verboten

Wer ist den letzten Tagen an an Hamburgs Gewässern unterwegs war, dem ist vielleicht eine merkwürdige, grünliche Farbe im Wasser aufgefallen. Denn wo das Wasser sonst blau und... [mehr]

Hamburg10.07.2018

Der Kinder-Hit-Tag

Spannung, Spaß und Spiel boten heute die Feuerwehr und Polizei Hamburg auf dem gelände der Landesbereitschaftspolizei an. Dort hatten Groß und Klein die Möglichkeit sich die... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel12.07.2018

Mamma Mia - Here we go again

Ein Hauch von Hollywood in Hamburg: Gut gelaunt haben Schauspieler Pierce Brosnan und seine Kollegin Amanda Seyfried und Lily James zusammen mit Regisseur OlParker den neuen... [mehr]

Hamburg06.07.2018

Projekt gegen Massentierhaltung

Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros haben heute auf dem Rathausmarkt auf das Thema Massentierhaltung und Tiertransporter aufmerksam gemacht. Unter dem Motto „Truck You –... [mehr]

Hamburg09.07.2018

Über 150 ausgesetzte Tiere in Hamburg

Immer wieder werden Haustiere von ihren Besitzern ausgesetzt. Gerade in der Ferienzeit sind viele Menschen zu bequem, um ihren Hund oder ihre Katze einfach abzugeben. [mehr]

Hamburg17.07.2018

Hamburg auf Platz 8

Laut eines Top-Ten-Rankings der freundlichsten deutschen Städte landete Hamburg auf Platz 8. Für dieses Ranking des Online-Reisebüros Expedia wurden alle Kundenbewertungen der... [mehr]

Hamburg-Nord08.07.2018

Kita "Kinderzimmer" in Winterhude eröffnet

Einen Platz in einer Kindertagesstätte zu bekommen ist besonders in Hamburg eine große Herausforderung. Teilweise wird sogar geraten bereits in der Schwangerschaft einen... [mehr]

Segeberg12.07.2018

Kein NS-Grab unter Spielplatz

Auf einem Spielplatz in Norderstedt wurde am Nachmittag nach einem NS-Grab gesucht. Hintergrund der Suchaktion war die Aussage einer Anwohnerin, dass in den 60 er Jahren immer... [mehr]

Hamburg19.07.2018

Melanie Leonhard wirbt für Nachwuchs

Sozialsenatorin Melanie Leonhard ist aktuell auf Werbetour gegen Nachwuchsmangel. Heute war sie deswegen bei der Feuerwehr Hamburg zu Gast und testete die verschiedenen... [mehr]