Hamburg, 15.08.2020 14:55 Uhr

Stadtgespraech


19:11 Uhr | 16.11.2017

Anwalt erklärt: Ab wann kann man von Bestechlichkeit sprechen?

Razzia im Bezirksamt Nord

82.000 Fans feierten im September die Rolling Stones im Stadtpark. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitarbeiter des Bezirksamts Nord. Bis zu 100 Freikarten hatten sie zuvor vom Konzertveranstalter geschenkt bekommen. Nun wurde wegen des Verdachts der Bestechlichkeit am frühen Mittwochmorgen eine Razzia in der Behörde durchgeführt. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen mehrere Personen aufgenommen, darunter der Leiter des Bezirksamts Nord, Harald Rösler. Auch der Veranstalter des Rolling Stones-Konzertes, FKP Scorpio, ist im Visier der Staatsanwaltschaft. Doch ab wann kann man überhaupt von Bestechlichkeit sprechen? Wir haben beim Fachanwalt für Arbeitsrecht nachgefragt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.08.2020

Schulsenator Ties Rabe übergibt Tablets

Schulsenator Ties Rabe hat heute im Rahmen des Digital-Paktes die Stadtteilschule Alter Teichweg besucht. 270 iPads wurden hier an Schüler geliefert, die sich keine digitalen... [mehr]

10.08.2020

Eilantrag auf Masken im Unterricht abgewiesen

Das Hamburger Verwaltungsgericht hat heute den Eilantrag eines Bürgers abgelehnt, dem zufolge Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal während des Unterrichts... [mehr]

09.08.2020

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikoländern

Seit Sonnabend müssen sich Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten auf das Coronavirus testen lassen oder einen negativen Test vorlegen. Flugreisende, die in Hamburg landen,... [mehr]

12.08.2020

Mietbelastung bei bis zu 45% des Einkommens

Hamburger Familien, deren Eltern keinen Berufsabschluss haben, geben durchschnittlich 45% ihres Einkommens für die Miete aus. Das geht aus einem Bericht des Immobilienportals... [mehr]

13.08.2020

Erfahrungen mit sexueller Belästigung

Auch zeigt eine aktuelle Umfrage des Kinderhilfswerks Plan International, dass sich viele Frauen und Mädchen in Hamburg nicht sicher fühlen wenn sie unterwegs sind. Sie... [mehr]

13.08.2020

Block-Gruppe klagt gegen Corona-Maßnahmen

Das Steakhausunternehmen Block-Gruppe hat beim Hamburger Verwaltungsgericht eine Klage gegen die Corona-Maßnahmen des Senats eingereicht. In einem Interview mit dem „Spiegel“... [mehr]

12.08.2020

Umbau von Hafenbarkassen begonnen

Bereits 2017 hatte die Stadt die ersten Pläne zur Sanierung der Kaimauern in der Speicherstadt vorgestellt. Die Sanierungsoffensive sorgte vor allem bei den Barkassenbetreibern... [mehr]

13.08.2020

Aktuelle Corona-Zahlen in Hamburg

Seit Mittwoch sind in Hamburg 47 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5.820 bestätigte Fälle. Schätzungsweise gelten... [mehr]

12.08.2020

Aktuelle Corona-Zahlen in Hamburg

Seit Sonntag sind in Hamburg 28  neue Corona-Fälle gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Infizierten auf insgesamt 5773 bestätigte Fälle. Schätzungsweise gelten... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Menschen Marken Medien

Corona: Entscheidet das dritte Quartal?

Sendung vom 12.08.2020

CityKompass

Citykompass mit Gewinnspiel - 10. August bis 16.08.2020

Sendung vom 10.08.2020

Die Grillerei

Grillen auf dem Gasgrill

Sendung vom 07.08.2020