Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Hamburg, 19.02.2020 16:46 Uhr

Stadtgespraech


19:11 Uhr | 16.11.2017

Anwalt erklärt: Ab wann kann man von Bestechlichkeit sprechen?

Razzia im Bezirksamt Nord

82.000 Fans feierten im September die Rolling Stones im Stadtpark. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitarbeiter des Bezirksamts Nord. Bis zu 100 Freikarten hatten sie zuvor vom Konzertveranstalter geschenkt bekommen. Nun wurde wegen des Verdachts der Bestechlichkeit am frühen Mittwochmorgen eine Razzia in der Behörde durchgeführt. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen mehrere Personen aufgenommen, darunter der Leiter des Bezirksamts Nord, Harald Rösler. Auch der Veranstalter des Rolling Stones-Konzertes, FKP Scorpio, ist im Visier der Staatsanwaltschaft. Doch ab wann kann man überhaupt von Bestechlichkeit sprechen? Wir haben beim Fachanwalt für Arbeitsrecht nachgefragt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2020

Schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Es sind schwere Vorwürfe, die Stadt mitten im Wahlkampf treffen. Laut Recherchen der Wochenzeitung die Zeit und des TV-Magazins Panorama hätten der Stadt fast 50 Millionen Euro... [mehr]

16.02.2020

Nach Sabine: Das nächste Tief über Hamburg

Nach Sturmtief Sabine ist gestern das nächste Tief – Victoria - über die Stadt gezogen. In Lokstedt riss der Sturm die Hälfte eines Doppelstammes ab. Dieser landete auf zwei... [mehr]

17.02.2020

Citykompass mit vielen Gewinnspielen

+++ Citykompass mit vielen Gewinnspielen +++ Aufgepasst, ihr Lieben! Auch in dieser Woche ist wieder einiges los in der schönsten Stadt der Welt und ihr könnt wie immer Tickets... [mehr]

12.02.2020

Soll Hamburg Grundeinkommen testen?

Laura Brämswig, Co-Gründerin "Expedition Grundeinkommen", im Gespräch mit Marco Ostwald. [mehr]

11.02.2020

Sturmflutwarnung gilt bis Mittwochabend

Bis Mittwochabend müssen die Hamburgerinnen und Hamburger mit weiteren Sturmfluten rechnen. Der Pegelstand der Elbe kann auch weiterhin über dem normalen Hochwasser liegen.... [mehr]

12.02.2020

Cremonbrücke wird abgerissen

Die Cremonbrücke in der Altstadt soll im Zuge des Neubaus des angrenzenden Holcim-Gebäudes abgerissen werden. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Brücke aus dem Jahre... [mehr]

15.02.2020

"Omas gegen Rechts" demonstrieren gegen AfD

Am Sonnabend Nachmittag haben Anhänger der Initiative „Omas gegen Rechts“ vor dem Hamburger Rathaus gegen einen Wiedereinzug der AfD in die Hamburgische Bürgerschaft... [mehr]

17.02.2020

BUDNI startet Bau für Sozialwohnungen

Wenn Sie an BUDNI denken, dann doch bestimmt vor allem an Waschmittel, Shampoo und andere Drogerieartikel? Heute hat die Hamburger Drogeriekette jedoch den Startschuss für ein... [mehr]

17.02.2020

In wenigen Tagen ist Bürgerschaftswahl

In weniger als einer Woche ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Wann, wo und wie kann gewählt werden? Wann sind welche Ergebnisse bekannt? Landeswahlleiter Oliver Rudolf mit den... [mehr]

Neu in der Mediathek

Schalthoff Live

Politische Jugendorganisationen zur Wahl

Sendung vom 18.02.2020

Menschen Marken Medien

tanktank - Mit Schwarzbrot und Delikatessen

Sendung vom 12.02.2020

Schalthoff Live

Eklat in Thüringen - Wahl in Hamburg

Sendung vom 11.02.2020