Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 09:16 Uhr

Sport


Hamburg

18:59 Uhr | 14.11.2017

Der dritte Spieler in der Geschichte vom FC St. Pauli

Bouhaddouz mit besten WM-Chancen

Seit über 20 Jahren ist Marokko das erste mal bei einer Weltmeisteschaft dabei - und das freut einen St. Paulianer ganz besonders. Stürmer Aziz Bouhaddouz ist marokkanischer Nationalspieler und kann der dritte Spieler in der Geschichte des FC St. Pauli werden, der zu einer WM fährt!

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg06.06.2018

Berhard Peters bleibt dem HSV erhalten

Bernhard Peters bleibt dem HSV erhalten. Zuletzt sah alles nach einem Abschied aus. Doch nach einem klärenden Gespräch mit Neu-Sportvorstand Ralf Becker kehrt Peters auf seine... [mehr]

Hamburg31.05.2018

Nicolai Müller verkündet HSV-Abschied

Nicolai Müller wird den HSV im Sommer verlassen. Das gab der Flügelspieler auf seiner Instagram-Seite bekannt. „Es war eine wirklich emotionale Zeit mit vielen speziellen... [mehr]

Hamburg-Mitte15.06.2018

Der Roncalli WM Tipp (Kick)

Im Roncalli Grand Café in der Mönckebergstraße tipp (kicken) wir den Freitagabend-Kracher Portugal gegen Spanien. Der Gewinner am Tippkick-Tisch erhält ein Grand Frühstück für... [mehr]

Hamburg05.06.2018

Uwe Seeler lebenslanges HSV-Mitglied

Ein Leben lang nur der HSV, das ist für diverse Fans seit Beginn ihres Lebens die Devise. Trotz Abstieg in Liga 2 sind die Mitgliedszahlen der Rothose extrem angestiegen, die... [mehr]

Ahrensburg29.05.2018

Ein Mädchen mischt die Jungs auf

Die B-Jugend des SSC Hagen Ahrensburg spielt in der Oberliga, der höchsten Jugendspielklasse in Schleswig Holstein, und hat eine ganz besondere Spieler(in). Die 16-jährige... [mehr]

Hamburg05.06.2018

Enosch Wolf verlässt Hamburg Towers

Enosch Wolf verlässt die Hamburg Towers. Der Center wird in der kommenden Saison für Zweitliga Konkurrent Tübingen auflaufen. Zwei Jahre lang trug Wolf das Trikot der Towers... [mehr]

Altona11.06.2018

Disc Golf im Volkspark

Im Volkspark wird seit gestern gegolft. Wer bei der neuen 18-Loch-Bahn allerdings an einen kleinen weißen Ball plus Schläger denkt, liegt falsch. Disc-Golf wird mit einer oder... [mehr]

Düsseldorf11.06.2018

Alster Damen neuer Deutscher Meister

Die Damen vom Club an der Alster haben sich am gestrigen Sonntag die Deutsche Meisterschaft auf dem Feld gesichert. Mit einem 3:1 muss sich Titelverteidiger UHC geschlagen... [mehr]

Hamburg08.06.2018

Cheerleader-Casting bei den Hamburg Towers

Die Hamburg Towers suchen Verstärkung. Gemeint sind allerdings nicht die Basketballer sondern die Cheerleader. Ein Casting sollte gestern entscheiden wer den Zuschauern in der... [mehr]