Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 09:15 Uhr

Gesellschaft


18:07 Uhr | 14.11.2017

Private Initiative verhilft Obdachlosem zu einem Dach überm Kopf

Bolle freut sich über neue Unterkunft

Es gibt viele Menschen in unserer Stadt, die können sich keine Wohnung leisten, wie zum Beispiel Bolle. Er ist einer von rund 2000 Obdachlosen in Hamburg, beziehungsweise war einer von ihnen. Dank einer privaten Initiative hat er jetzt die Möglichkeit, in einem Wohncontainer warm, trocken und sicher zu überwintern. Wir haben ihn besucht.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg12.06.2018

Verhaltene WM-Stimmung bei den Hamburgern

Sind Sie eigentlich schon richtig in WM-Stimmung? Es sind nur noch zwei Tage bis zum Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien, doch so richtig WM-Euphorie will bei den... [mehr]

Hamburg01.06.2018

Kita Plaggenmoor: DRK soll von Vorwürfen gewusst haben

Das Deutsche Rote Kreuz hat bereits seit zwei Wochen von den Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor gewusst. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Außerdem soll das Rote Kreuz... [mehr]

Hamburg30.05.2018

altonale20 vom 1. bis 17. Juni

Literatur, Film, Kunst, Theater und Tanz. Das alles wird möglich ab Freitag, 01. Juni in Altona. Heike Gronholz, Geschäfstführerin der altonale, spricht über Norddeutschlands... [mehr]

Hamburg13.06.2018

Kita Plaggenmoor: Leiterin zurückgetreten

Nach den schweren Vorwürfen gegen die Kita Plaggenmoor ist nun die Leiterin der DRK-Einrichtung zurückgetreten. Das berichtet die Hamburger Morgenpost. Bereits vergangene Woche... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Obdachlose Teenager in Hamburg

Verena Vorjohann im Gespräch mit Benthe Müller. [mehr]

Hamburg15.06.2018

Immobilien: Preisunterschiede sind gering

In Hamburg sind die Immobilienpreise so stark angestiegen, dass die Unterschiede zwischen Neubau und Bestandsobjekten relativ gering sind. Das geht aus einer neuen Studie der... [mehr]

Hamburg30.05.2018

Kinder sollen in Kita misshandelt worden sein

Eltern haben schwere Vorwürfe gegen die Kita Plaggenmoor in Neugraben erhoben. Kinder sollen mit Nahrungsentzug bestraft und beleidigt worden sein. SPD und CDU reichten nach... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel04.06.2018

Montags muss ich immer kotzen

Ständige Erreichbarkeit, Leistungsdruck, immer weniger Zeit und Einheitsbrei lassen uns die Lust an der Arbeit verlieren. Was ist, wenn der Job schlicht und ergreifend dem... [mehr]

Hamburg08.06.2018

Spielregeln für Mieter

Wir haben beim Mieterverein zu Hamburg nachgefragt. [mehr]