Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 18.06.2018 09:09 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

18:46 Uhr | 13.11.2017

Es könnten neue Wohnungen entstehen

Abriss des Hanse-Viertels?

Die Einkaufspassage „Hanseviertel“ soll verkauft und abgerissen werden. Das berichtet der NDR. Das neue Gebäude soll höher gebaut werden. Dort könnten dann neben Geschäften und Büros auch neue Wohnungen entstehen. Die Allianz Real Estate GmbH, die Betreiberin des Hanseviertels, konnte die neuen Pläne gegenüber Hamburg 1 nicht bestätigen. Die Hamburger Traditions-Einkaufspassage war vor 40 Jahren errichtet worden und ist eine echte Hamburgensie. Neben 60 Geschäften gibt es dort auch ein Parkhaus, Büroräume und mehrere Restaurants.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg-Mitte07.06.2018

Bevorzugter Wohnraum für Zollbeamte

Zollbeamte sollen künftig ein Vorzugsrecht für Sozialwohnungen bekommen. Das ist das Ergebnis einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadtentwicklungsbehörde und dem... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel13.06.2018

Elefantenmädchen Anjuli gestorben

Das Elefantenmädchen Anjuli ist heute gestorben. Am frühen Nachmittag hat das Elefantenmädchen den Kampf gegen das Herpes-Virus verloren. Tagelang hatten Tierärzte und Pfleger... [mehr]

Hamburg14.06.2018

Fahndung nach Welpen-Aussetzern

Sie sind gerade mal einen Monat alt und eigentlich noch auf ihre Mutter angewiesen. Doch bereits seit mehreren Wochen muss sich das Tierheim um die drei kleinen Hundewelpen... [mehr]

Hamburg-Nord14.06.2018

Alsterschwimmhalle schließt für vier Jahre

Die Alsterschwimmhalle wird ab Mitte 2020 für mindestens vier Jahre geschlossen. Grund ist eine umfassende Sanierung des Daches und der Badeebene. Die fünf Wasserbecken sollen... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Neuer Negativrekord für Airport?

Der Hamburg Airport hat mehr Verspätungen zu verzeichnen, denn je. So landeten zwischen den Monaten Januar und April rund 260 Maschinen nach 23 Uhr. Im Vergleich zum Vorjahr... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Stromausfall in Hamburg

In Hamburg hat es am Morgen einen kurzen Stromausfall gegeben. Laut Verkehrsbehörde sind dadurch rund 1000 Ampeln kurzzeitig ausgefallen. Auch der Hamburger Flughafen war... [mehr]

Hamburg-Nord07.06.2018

Honigernte am Hamburg Airport

Am Hamburg Airport konnte Imker Ingo Fehr heute den ersten Honig ernten. Und in diesem Jahr waren die rund 200. 000 Bienen bisher schon besonders fleißig: Rund 20 Kilo kamen... [mehr]

Hamburg07.06.2018

Digital Kindergarten zeigt Technik-Trends für Erwachsene

Zukunft zum Anfassen. Das war heute beim digital Kindergarten im Hühnerposten möglich. Dabei ist die Digital Messe für Hamburg nicht unbedingt für Kinder bestimmt. Zahllose... [mehr]

Hamburg-Neustadt10.06.2018

35. Motorradgottesdienst am Michel

Am Sonntag haben sich 19.000 Biker am Hamburger Michel versammelt um den 35. Motorradgottesdienst zu feiern. Unter dem Motto Gänsehaut holten sich die Motorradliebhaber auch... [mehr]