Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.06.2018 08:02 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg

14:57 Uhr | 11.11.2017

Bezirksamt erhielt 100 Freikarten

Ermittlungen wegen Stones-Freikarten

Nach der Vergabe von Freikarten an das Bezirksamt Hamburg Nord für das Rolling Stones Konzert vor 2 Monaten ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Grund dafür ist eine anonyme Anzeige. Gegen wen sich das eingeleitete Ermittlungsverfahren nun richtet und um welchen Strafrechtlichen Vorwurf es sich handelt wurde gegenüber den Medien nicht geäußert. Für das Rolling Stones Konzert hatte das Bezirksamt Hamburg Nord 100 Freikarten erhalten.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bezirk Eimsbüttel14.06.2018

So kam der Herpes-Virus in den Zoo

Viele haben sich gefragt wie der Virus, der Anjuli und Kanja das Leben kostete in den Zoo gelangen konnte. Jeder Elefant trägt den Erreger in sich, allerdings kommt es nicht... [mehr]

14.06.2018

Nach Drama um Hagenbeck-Elefanten

Innerhalb weniger Tage sind im Tierpark Hagenbeck zwei Elefanten an "Elefanten-Herpes", EEHV, gestorben. In einer Stellungnahme beantwortet der Tierpark die wichtigsten... [mehr]

Hamburg-Mitte19.06.2018

Die Highlights der Hamburg Harley Days 2018

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit. Über 500.000 Besucher aus aller Welt kommen nach Hamburg zum größten Biker Event Europas, zu den Harley Days. Und zum 15.... [mehr]

Hamburg20.06.2018

Gespräche zur Rettung katholischer Schulen stocken

Die Gespräche zwischen dem Erzbistum Hamburg, der Hamburger Schulgenossenschaft und der Gesamtelternvertretung kommen nicht voran. Henrik Lesaar, Vorstand der... [mehr]

Hamburg20.06.2018

Infektionsrisiko durch Zecken

Sie sind winzig klein, können aber richtig gefährlich werden: Zecken. Wie der Naturschutzbund jetzt bekannt gab, sind die kleinen Blutsauger aufgrund der warmen Temperaturen in... [mehr]

Hamburg19.06.2018

Neues Schulfach für Hamburg

Das neue Schulfach „Berufs- und Studienorientierung“ wird ab August in gymnasialen Oberstufen unterrichtet. 34 Unterrichtsstunden sind für das Fach eingeplant. Die jeweiligen... [mehr]

Altona15.06.2018

Langer Tag der StadtNatur beginnt

Heute beginnt der Lange Tag der StadtNatur. Das norddeutsche Naturevent wurde von Umweltsenator Jens Kerstan in der Ganztagsgrundschule Sternschanze eröffnet. Passend zum... [mehr]

Hamburg18.06.2018

CDU plant Bau von "Alsterpromenade"

Shoppen, Sightseeing oder einfach nur Flanieren- in der Hamburger Innenstadt ist tagtäglich jede Menge los. Doch das nur bis 20 Uhr- Denn danach ist die Stadt meistens wie... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel12.06.2018

Elefant Anjuli an Herpesvirus erkrankt

Zweites erkranktes Elefantenkind in Hagenbek ringt mit dem Tod. Nach ersten ärztlichen Untersuchungen ist klar, dass auch Anjuli an dem Herpesvirus leidet. Das Virus greift die... [mehr]