Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 21.06.2018 08:01 Uhr

Stadtgespraech


Hamburg-Mitte

12:40 Uhr | 09.11.2017

Nach Großsanierung wird wieder Schlittschuh gelaufen!

Eisbahn im Planten un Blomen eröffnet

Im Planten un Bloomen eröffnet morgen wieder die Eisbahn. Sie ist die größte Open-Air-Eisbahn Europas. Nach einer aufwendigen Komplettsanierung und Modernisierung steht die 4300qm große Eisfläche ab 12 Uhr jedem Schlittschuhfan zur Verfügung. Ein neues Multifunktionsgebäude mit Schlittschuhverleih und ein neues Park-Café garantieren Winterspaß für jeden.

Artikel kommentieren

Leserkommentare (0)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hamburg19.06.2018

2500 Lehrstellen noch nicht besetzt

In Hamburg gibt es noch rund 2500 freie Lehrstellen. Das geht aus einem Bericht vom Abendblatt hervor. Das sind knapp 300 Plätze mehr als im Vorjahr. Grund hierfür soll das... [mehr]

Hamburg-Nord12.06.2018

Zerkarien im Hamburger Stadtparksee

Parasiten-Alarm in Hamburgs Badeseen. Immer wieder klagen Badegäste über Juck-Reiz und Hautausschlag. Grund hierfür sind die Larven von kleinen Saugwürmern, die bei hoher... [mehr]

Hamburg-Nord20.06.2018

Finanzielle Hilfe für Universitätsklinikum

Das Universitätsklinikum Eppendorf bekommt mehr finanzielle Unterstützung von der Stadt. Nachdem das UKE im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben hatte, soll es ab 2019... [mehr]

Hamburg20.06.2018

Gespräche zur Rettung katholischer Schulen stocken

Die Gespräche zwischen dem Erzbistum Hamburg, der Hamburger Schulgenossenschaft und der Gesamtelternvertretung kommen nicht voran. Henrik Lesaar, Vorstand der... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel14.06.2018

So kam der Herpes-Virus in den Zoo

Viele haben sich gefragt wie der Virus, der Anjuli und Kanja das Leben kostete in den Zoo gelangen konnte. Jeder Elefant trägt den Erreger in sich, allerdings kommt es nicht... [mehr]

Hamburg19.06.2018

Lärmumfrage geht zu Ende

Heute geht die Umfrage der Umweltbehörde bezüglich Lärmquellen in Hamburg, die Anwohner besonders stören, zu Ende. Bislang haben sich bereits 3.000 Menschen beteiligt und ihre... [mehr]

Bezirk Eimsbüttel13.06.2018

Elefantenmädchen Anjuli gestorben

Das Elefantenmädchen Anjuli ist heute gestorben. Am frühen Nachmittag hat das Elefantenmädchen den Kampf gegen das Herpes-Virus verloren. Tagelang hatten Tierärzte und Pfleger... [mehr]

Altona15.06.2018

Langer Tag der StadtNatur beginnt

Heute beginnt der Lange Tag der StadtNatur. Das norddeutsche Naturevent wurde von Umweltsenator Jens Kerstan in der Ganztagsgrundschule Sternschanze eröffnet. Passend zum... [mehr]

Hamburg-Nord14.06.2018

Alsterschwimmhalle schließt für vier Jahre

Die Alsterschwimmhalle wird ab Mitte 2020 für mindestens vier Jahre geschlossen. Grund ist eine umfassende Sanierung des Daches und der Badeebene. Die fünf Wasserbecken sollen... [mehr]